Landkreis Osnabrück Mann bedroht Ex-Freundin mit Axt

Mann bedroht Ex-Freundin mit Axt

-

Am Donnerstag, den 26. März, um kurz nach 13 Uhr, erreichte die Polizei ein Notruf aus der Westhoyeler Straße in Melle. Eine Frau meldete, dass sie von ihrem Ex-Freund mit einem axtähnlichen Gegenstand bedroht wurde.

Die Frau konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Als die Polizei am Einsatzort eintraf, zog sich der Täter mit einer Axt in eine Art Gartenhütte zurück. Die Beamten aus Melle forderten Verstärkung an, die in Form von Bereitschaftspolizisten und weiteren Beamten aus Osnabrück nachrückte. Auch Diensthundeführer eilten herbei. Der Mann verschanzte sich und bedrohte derweil die Einsatzkräfte. Augenscheinlich wollte er seine Tötung durch die Beamten provozieren. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr gingen in Bereitstellung, da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Mann in der Gartenhütte einen Brand legen würde.

Mann konnte zur Aufgabe bewegt werden

Durch die starke Polizeipräsenz, die Bereitstellung von Notzugriffskräften und Diensthunden, konnte der Mann zur Aufgabe bewegt werden. Er verließ den Holzbau und konnte widerstandslos festgenommen werden. Weder er noch die Beamten wurden verletzt. Der 38-jährige Mann wurde in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

„Barrierefreiheit“ – Ausstellungs- und Vermittlungsprogramm der Kunsthalle Osnabrück

Die Kunsthalle Osnabrück startet am kommenden Samstag, 26. Juni, ihr neues Jahresprogramm „Barrierefreiheit“ und lädt dazu zwischen 15 und...

Doppeltes Jubiläum im Bistum Osnabrück: 60 Jahre Freiwilligendienst und zehn Jahre Bundesfreiwilligendienst

Sie pflegen alte Menschen, versorgen Geflüchtete oder helfen Obdachlosen: Den Menschen, die sich in den Freiwilligendiensten des Bistums Osnabrück...




Vorerst kein Lokführer-Streik

Foto: Lokführer unterhalten sich am Gleis, über dts Berlin (dts) - Die Lokführer bei der Deutschen Bahn wollen vorerst...

Lokführer wollen vorerst doch nicht streiken

Berlin (dts) - Die Lokführer bei der Deutschen Bahn wollen vorerst doch nicht streiken. Das kündigte die Gewerkschaft Deutscher...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen