Landkreis Osnabrück Fußball gegen die Pandemie: Acht Elfmeterschießen-Turniere in der Region...

Fußball gegen die Pandemie: Acht Elfmeterschießen-Turniere in der Region im EM-Sommer

-

Nach langer Spielpause kehrt der Amateurfußball allmählich auf den Rasen zurück. Passend dazu finden auch in diesem Sommer wieder Elfmeterschießen-Turniere in der Region statt, um die Fußball- und Partystimmung im EM-Jahr weiter anzuheizen.

Elfmeterschießen gegen die Pandemie! Organisiert von Chris Schäfer finden in diesem Jahr acht Elfmeterschießen-Turniere in der Region statt. Schon im vergangenen Jahr kamen drei Turniere trotz Corona gut an. Beim Elfmeterschießen treten je zwei Teams gegeneinander an und spielen die drei Vorrundenpunkte des jeweiligen Matchs aus. Geschossen wird auf die großen Tore. Die besten Teams kommen jeweils ins Viertelfinale, dann ins Halbfinale, sodass die zwei treffsichersten Teams sich im Finale duellieren. Mitmachen kann jede und jeder, eine Altersbegrenzung ist auf 12 Jahre angesetzt. Pro Team sind fünf Schützen inklusive oder exklusive Torhüter vorgesehen. Teilnehmen können pro Turnier bis zu 24 Teams.

Freude bei groß und klein. / Foto: Chris Schäfer

Elfmeterschießen-Tournee im EM-Sommer

Organisator Chris Schäfer ist bereits voller Vorfreude: „Weil es so spannend, lustig und unterhaltsam ist, geht es in diesem EM-Sommer auf richtige Tournee. Wir haben ja einiges aufzuholen und wollen den Menschen im Sommer viel Unterhaltung und Spaß bieten. Natürlich unter den jeweils geltenden Corona-Vorschriften! Für jedes Turnier sind bis zu 250 Gäste/Teilnehmer zugelassen. Platz haben wir ja genug und die Abstände werden wir auf 11 Meter begrenzen, bietet sich ja schließlich auch an!“ Ein besonderes Lob spricht Schäfer den teilnehmenden Vereinen aus: „Den teilnehmenden Vereinen kann ich nur höchstes Lob aussprechen. In keiner Sekunde haben die an irgendetwas gezweifelt. Alle freuen sich auf die Turniere auf ihren Sportplätzen und sind begeistert, dass endlich wieder etwas passiert. Man kann das ja auch als Eigenwerbung für die Vereine sehen!“

Geplant sind acht Turniere, los geht es am 25.Juni in Halen (Westfalen), weiter am 26.Juni im Südkreis beim Hagener SV. Es folgen Turniere beim FC Bissendorf ( 03.07.), bei Concordia Belm-Powe (10.07.), bei SW Kalkriese (17.07), beim SC Lüstringen ( 24.07.) beim TuS Haste (31.07.) sowie bei Quitt Ankum (07.08.). Für die Besten der Besten wird es am 21.08 ein großes Best Of Masters geben. Der Spielort steht noch nicht fest.

Die Vorjahressieger aus Lüstringen: FC Indianerbier. / Foto: Chris Schäfer

Die Freitagsturniere werden von 16:30 bis 21 Uhr gespielt, die Spielzeit an den Samstagen geht von 14 bis 19 Uhr. Die Teams können an allen Terminen teilnehmen oder sich ihren Ort oder beliebige aus dem Gesamt Angebot herauspicken. Ausgespielt wird jedes Mal der LEVIEN CUP, Sponsor ist Dirk Levien ( Levien Entsorgung). Moderieren wird „Allzweckwache“ Dennis Kurth und Hermann Bücker fungiert als „Kultschiedsrichter“.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Teilnahmegebühr liegt pro Team bei 35 Euro. Bei den frei wählbaren Teamnamen ist wie in den vergangenen Jahren Kreativität gefragt. Für weitere Infos lohnt sich ein Blick ins Internet.

Titelbild: Organisator Chris Schäfer sieht den anstehenden Elfmeterschießen-Turnieren voller Vorfreude entgegen. / Foto: Chris Schäfer



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Maurice Guss
Maurice Guss ist seit dem Herbst 2019, erst als Praktikant und inzwischen als fester Mitarbeiter, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.

aktuell in Osnabrück

Pünktlich zum Ferienstart: Zoo Osnabrück macht auf zusätzliche Parkplätze aufmerksam

Wie jedes Jahr im Sommer zieht es auch aktuell wieder viele Familien in den Zoo Osnabrück. Pünktlich zum Start...

Klinikum Osnabrück auf dem Weg zum „Magnetkrankenhaus“

Das Klinikum Osnabrück möchte noch attraktiver als Arbeitgeber werden und sich gleichzeitig noch ansprechender auch für Patientinnen und Patienten...




2. Bundesliga: Dresden gewinnt Aufsteigerduell – Rostock patzt

Foto: Fußball, über dts Dresden (dts) - Am ersten Spieltag in der 2. Liga hat Dynamo Dresden das Aufsteigerduell...

Baden-Baden, Bad Ems und Bad Kissingen werden UNESCO-Welterbe

Foto: Baden-Baden, über dts Baden-Baden/Fuzhou (dts) - Baden-Baden, Bad Ems und Bad Kissingen werden von der UNESCO als Welterbe...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen