Aktuell 🎧Engagierte "Superhelden" gehen auch in Osnabrück für den Umweltschutz...

Engagierte „Superhelden“ gehen auch in Osnabrück für den Umweltschutz in die Hocke

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Bücken für die Umwelt: Diesjähriger „Bückathon“ startet in Osnabrück am 7. Mai / Foto: 

Nach vielen erfolgreichen Cleanup-Aktionen rund um Osnabrück wie dem World Cleanup Day oder der „Girlande der Schande“ laden die City Cleaners Germany  nun zum gemeinsamen „Bückathon“ am 7. Mai ein. Bei der bundesweiten Initiative der Stinknormalen Superhelden aus Berlin geht es darum, die Straßen von Müll zu befreien.

Beim diesjährigen Bückathon geht es jedoch – anders als bei einem Marathon – nicht um die beste Zeit, sondern um eine möglichst gründliche Reinigung der umliegenden Gehwege, Parkplätze, Straßen und Spielplätze. „Der Spaß soll im Vordergrund stehen“, betont Birgit Schad, die die City Cleaners Germany 2018 gründete. Denn schließlich soll es eine entspannte Aktion mit dem gemeinsamem Ziel werden, etwas Gutes für die Umwelt zu tun.

Brigit Schad
Die Wallenhorsterin Brigit Schad sammelt regelmäßig Müll in der Stadt. / Foto: Privat

Jeder kann sich bücken und mithelfen

Startpunkt für den Osnabrücker Bückathon ist am 7. Mai um 10 Uhr der Aldi in der Dodesheide (Mönkedieckstraße 3-9). Von dort werden alle Teilnehmer sternförmig über den Spielplatz, die Supermärkte und die Straßen der Umgebung fleißig all das aufsammeln, was nicht in die Natur gehört. Jeder Freiwillige, der sich vorher per Mail angemeldet hat, bekommt eine offizielle Laufnummer aus Berlin. „Man kann sich aber natürlich auch ohne Anmeldung bücken und mithelfen“, so die Aktivistin.

Bei der letzten Cleanup-Aktion wurde Müll von 1974 gefunden
Bei der letzten Cleanup-Aktion wurde Müll von 1974 gefunden. / Foto: Privat

Schad kommt aus Wallenhorst und bemerkte bereits vor einigen Jahren bei täglichen Spaziergängen mit ihrem Hund, wie viel Müll am Wegesrand lag und führte fortan immer eine Mülltüte bei sich. „Mit Entsetzen stellte ich fest, dass ich diese stets prall gefüllt wieder mit nach Hause nahm.“ Damit war die Idee für die Bewegung geboren, aus der mittlerweile neun Ortsgruppen wie in Flensburg, Hamburg oder im Ruhrgebiet entstanden sind.

Felix Stanehl
Felix Stanehl
Felix Stanehl ist seit dem Frühjahr 2022 im Team der Hasepost und unterstützt die Redaktion als Praktikant.
 

aktuell in Osnabrück

Christian Wulff ist jetzt Ehrenbürger von Osnabrück

Osnabrück hat einen neuen Ehrenbürger. Der ehemalige Bundespräsident und ehemalige Ministerpräsident des Landes Niedersachsen Christian Wulff erhielt am Donnerstagabend die...

Azubiprojekt „Kultur meets Comedy“: Komiker Amjad tritt in der BBS Pottgraben auf

Comedian Amjad bei seinen Auftritt in der BBS Pottgraben. / Foto: Schweer "Kultur meets Comedy": So heißt das Projekt, das...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen