HASEPOST
 
HASEPOST

DFB-Pokal: Sensationelles Duell im Viertelfinale zwischen Saarbrücken und Mönchengladbach

Im Viertelfinale des DFB-Pokals werden der 1. FC Saarbrücken und Borussia Mönchengladbach aufeinandertreffen. Dies ist das Ergebnis der Auslosung am Sonntag. Es ist das erste Mal seit 20 Jahren, dass nur drei Bundesligisten die Runde der letzten acht Teams erreicht haben.

Auslosung des DFB-Pokal Viertelfinales

Die Auslosung des Viertelfinales des DFB-Pokals fand am Sonntagabend statt. Ein besonders spannendes Duell verspricht das Spiel zwischen dem Drittligisten 1. FC Saarbrücken und Borussia Mönchengladbach. Saarbrücken konnte bereits zuvor Eintracht Frankfurt und den FC Bayern München im Wettbewerb ausschalten.

Weitere Viertelfinal-Partien

Neben der Begegnung zwischen Saarbrücken und Mönchengladbach wurden in der Auslosung auch die weiteren Viertelfinal-Partien ermittelt: Hertha BSC wird gegen den 1. FC Kaiserslautern antreten, Bayer Leverkusen auf den VfB Stuttgart treffen und St. Pauli spielt gegen Fortuna Düsseldorf.

Spieltermine und Besonderheit

Die Viertelfinal-Spiele werden an den Spieltagen 30. und 31. Januar sowie 6. und 7. Februar 2024 ausgetragen. Bemerkenswert ist dabei, dass es das erste Mal seit 20 Jahren ist, dass mit Hertha BSC, Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen lediglich drei Bundesligisten die Runde der letzten acht Teams erreicht haben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

mit Material von dts Nachrichtenagentur
mit Material von dts Nachrichtenagentur
Dieser Artikel wurde mit Material der Nachrichtenagentur dts erstellt, kann jedoch durch unsere Redaktion ergänzt oder aktualisiert worden sein.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion