HASEPOST
Deutschland & die WeltDepeche Mode auf Platz eins der deutschen Album-Charts

Depeche Mode auf Platz eins der deutschen Album-Charts

-


Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Die Synthie-Pop-Gruppe Depeche Mode steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit.

Mit “Memento Mori”, der erste Studioplatte seit dem Tod von Mitbegründer Andy Fletcher, gelingt ihnen damit der zwölfte Nummer-eins-Erfolg in den Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Herbert Grönemeyer landet mit “Das ist los” auf dem zweiten Platz. Während Lana Del Rey (“Did You Know That There`s A Tunnel Under Ocean Blvd”) Bronze erlangt, folgt der Pink Floyd-Klassiker “The Dark Side of the Moon”, der anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums neu veröffentlicht wurde, vor Subway To Sally (“Himmelfahrt”) auf Rang vier. In den Single-Charts bleibt “Komet” von Udo Lindenberg und Apache 207 die neunte Woche in Folge auf Platz eins.

Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.


Foto: Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

  

aktuell in Osnabrück

Mehr Kontrollen, steigende Steuereinnahmen und Betäubungsmittelfunde beim Hauptzollamt Osnabrück

906 Millionen Euro Steuereinnahmen und 283 Kilogramm beschlagnahmtes Rauschgift: Der Osnabrücker Zoll war auch 2022 auf den Straßen Norddeutschlands...

Stadt Osnabrück begrüßt 276 Neubürgerinnen und Neubürger

Im Jahr 2022 wurden rund 276 Menschen, die in Osnabrück leben, eingebürgert. Sie wurden von Osnabrücks Bürgermeisterin Birgit Strangmann...

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion