HASEPOST
 
HASEPOST

Barley soll SPD-Spitzenkandidatin für Europawahl werden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Katarina Barley soll erneut Spitzenkandidatin der SPD für die Europawahl im nächsten Jahr werden. Der Parteivorstand nominierte sie am Montag, wie die SPD mitteilte, dem Vernehmen nach einstimmig.

Barley sei eine “Vollbluteuropäerin”, die “in der Mitte Europas verwurzelt ist, den Rechten die Stirn bietet und für ein selbstbestimmtes und friedliches Europa kämpft”, hieß es in einer Erklärung. Barley war bereits 2019 SPD-Spitzenkandidatin und sitzt seitdem im Europaparlament. Sie ist auch eine von dessen vierzehn Vizepräsidenten. Die Europawahl findet am 9. Juni 2024 statt.


Foto: Katarina Barley (Archiv), über dts Nachrichtenagentur

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion