Deutschland & die WeltAls Au-Pair in die USA? Infoveranstaltung

Als Au-Pair in die USA? Infoveranstaltung

-

Warum nicht nach der Schule als Au-Pair in die USA? Die Agentur für Arbeit Osnabrück informiert.

Land und Leute kennenlernen, ein kleines Taschengeld verdienen und dabei auch noch die Sprachkenntnisse vertiefen? Wenn Ihr nicht älter als 26 seid, vielleicht eine tolle Idee!

Am Donnerstag, 08. Januar 2015 um 16.30 Uhr findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Osnabrück eine Informationsveranstaltung zum Thema „Au-Pair in den USA“ statt. Die Referentin Frau Drösemeyer ist eine Regionalbetreuerin von Cultural Care Au-Pair.

 Die Veranstaltung ist kostenlos. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung gebeten unter Tel.: 0541 980-100 oder per E-Mail: osnabrueck.BIZ@arbeitsagentur.de

PM BiZ OS, Foto: PD
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS". Die Titelgrafik der HASEPOST trägt dieses ursprüngliche Motto weiter im Logo. Die Liebe zu Osnabrück treibt Heiko Pohlmann als Herausgeber und Autor an. Neben seiner Tätigkeit für die HASEPOST zeichnet der diplomierte Medienwissenschaftler auch für zwei mittelständische IT-Firmen als Geschäftsführer verantwortlich.

aktuell in Osnabrück

FSV Zwickau trennt sich von Ex-VfL Coach Joe Enochs

Nach 187 Pflichtspielen als Cheftrainer ist für den Ex-VfL Coach Joe Enochs das Ende beim FSV Zwickau gekommen. In einer...

Dringend auf Spenden angewiesen: Immer weniger Lebensmittel landen bei der Osnabrücker Tafel

Da die Lebensmittelspenden derzeit stark sinken, benötigt die Tafel Osnabrück e. V. dringend Lebensmittel. Vor allem Obst und Gemüse ist...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen