HASEPOST

19 Jahre Kamp-Promenade Osnabrück: Geburtstagfeier mit Bratwurst, Spielen & mehr am Wochenende

Noch ist es nicht der typische runde Geburtstag, Grund zum Feiern gibt es an diesem Wochenende dennoch: Die Kamp-Promenade in der Osnabrücker Innenstadt wird 19 Jahre alt! Zelebriert wird am Freitag und am Samstag (15. & 16. September) unter dem Motto “Rummel beim (Einkaufs-) Bummel”.

Vor allem vor dem Hintergrund der jüngsten Herausforderungen – Corona-Pandemie, Energieprobleme und steigende Teuerungsraten – zeigt sich Bernard Banning, Centermanager der VÖLKEL-Real Estate GmbH, die seit 2017 das Shopping-Center betreibt, anlässlich des Jubiläums zufrieden: “Tatsächlich sind wir schon ein bisschen stolz, dass es gelungen ist, in den letzten Jahren keinen unserer Bestandsmieter verloren zu haben, sondern in vielen Fällen Mietverträge langfristig verlängert zu haben. Das konnte nur im Zusammenspiel mit den Objekteigentümern, den Shop-Betreibern, unseren Dienstleistern und dem Team der Kamp-Promenade gelingen.”

“Rummel beim (Einkaufs-) Bummel”

Zur Feier des Tages veranstaltet die Kamp-Promenade am kommenden Freitag und Samstag jeweils von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Hinweis: Die Geschäfte sind von 10:00-19:00 Uhr geöffnet) ein Spezial unter dem Motto “Rummel beim (Einkaufs-) Bummel”. Besucher und Kunden dürfen sich auf zahlreiche Highlights freuen: von kostenlosen Bratwürstchen, Zuckerwatte und Popcorn bis hin zu einem Nostalgiekarussell und dem Spiel “Hau den Lukas”. Als musikalische Untermalung wird Live-Musik geboten, und es stehen viele Einkaufsgutscheine für die Kamp-Promenade als Gewinne bereit.

Weitere Details stehen online zur Verfügung.

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

  

aktuell in Osnabrück

Polizei nimmt zwei 14-Jährige mit “Softairwaffe” fest

Im Rahmen des Großeinsatzes der Polizei am Schulzentrum Sonnenhügel (ehem. Sebastopol) wurden auf dem Schulgelände zwei 14-Jährige festgenommen, die...

Polizei erklärt Gefahrenlage für beendet – Schulzentrum Sonnenhügel in Osnabrück

Aufatmen am Schulzentrum Sebastopol Osnabrück. Die Polizei erklärt um kurz nach 13 Uhr die Gefahrenlage für beendet. Die Polizei ist nun...

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion