Beim 17. Seifenkistenrennen am Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink waren am Himmelfahrtstag 2017 wieder zahlreiche Rennfahrer und Rennfahrerinnen am Start.

Wunderschönes Himmelfahrtswetter locke viele große und kleine Besucher und zahlreiche Familien an den Hauswörmannsweg.

Es gab viele Aktionen für die Kleinen und auch die Eltern und Großeltern waren bei Spaß und Spiel dabei- für das leibliche Wohl war gut gesorgt, so dass einem wundervollen Familientag nichts im Wege stand.

Seifenkistenrennen Osnarück2017 keine Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft

Da dieses Jahr kein Qualifikationslauf zur Deutschen Meisterschaft der Seifenkistenfahrer absolviert wurde, stand dieses Jahr das Seifenkistenrennen mehr im Fokus der Fun-Fahrer mit ihren bis ins Detail liebevoll gestalteten Rennfahrzeugen.


Bildergalerie:

Die Gewinner des diesjährigen Seifenkistenrennens in den jeweiligen Klassen sind:

FUN-Klasse:
1. Kim Ehmer & Frederike-Sophie Bohnemeyer (Flower-Power Bus)
2. Fritz Bergmann (Draxter)
3. Lewi & Shimon Boromenskyy (Computermaus)

RoadRunner:
1. Alina Heer
2. Florian Crook
3. Tobias Reuß

Gäste-Junior:
1. Maximilian Pufahl, Lengerich
2. Florian Crook, Iserlohn
3. Jan Fromme, Geseke

OS-Junior:
1. Amelie Vordermark
2. Paul Tschöke
3. Jeremiah Schäfer

OS-Senior
1. Lukas Walsh
2. Florian Seipelt
3. Jonas Sander

Elite XL:
1. Timon Schlösser
(Einziger Klassenteilnehmer)

weiter auf der Startseite

Titelfoto: Da staunten wir nicht schlecht- eine mobile Baustelle- die jedes Rennen gewonnen hatte- Jan 17 und Eilas 12 kamen auf diese pfiffige Idee.