Ab dem morgigen Samstag, 25. August, 7 Uhr, repariert die SWO Netz GmbH eine defekte Wasserleitung im Petersburger Wall.

Für die Reparaturarbeiten wird im Abschnitt zwischen Pottgraben und Holtstraße in Richtung Johannisstraße eine der beiden Fahrspuren gesperrt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang kommender Woche andauern.

Der Schaden an der Wasserleitung ist am heutigen Freitag gegen 10:45 Uhr aufgetreten. Der Wasseraustritt konnte durch das Schließen mehrerer Schieber eingedämmt werden. Dennoch muss das schadhafte Teilstück der Leitung ausgetauscht werden.

[mappress mapid=“918″]