Start Nachrichten Zwölf britische EU-Kommissionsmitarbeiter beantragen deutschen Pass

Zwölf britische EU-Kommissionsmitarbeiter beantragen deutschen Pass

-




Foto: Personalausweis, über dts

Brüssel (dts) – Zwölf britische Mitarbeiter der EU-Kommission haben die deutsche Staatsbürgerschaft beantragt. Zwei Anträge seien schon bewilligt, berichtet die „Bild am Sonntag“ unter Berufung auf die Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsabgeordneten Linda Teuteberg. Die Zahl dürfte nach dem Brexit noch zunehmen, sagte die FDP-Politikerin der Zeitung.


„Tausende Menschen, darunter nicht zuletzt britische Beamte bei der Europäischen Kommission, kehren ihrem Land bereits heute dauerhaft den Rücken und nehmen die deutsche Staatsbürgerschaft an.“ Dieser „Exodus“ könnte nach dem Brexit noch zunehmen, so Teuteberg weiter.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



 

Lesenswert

Personal- und Verwaltungskosten in Ministerien stark gestiegen

Foto: Bundesinnenministerium, über dts Berlin (dts) - In den Bundesministerien sind die Kosten für Personal und Verwaltung seit 2014 um annähernd 40 Prozent gestiegen....

SPD-Konzept zur Vermögensteuer: Beifall von der Linkspartei

Foto: Bernd Riexinger, über dts Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat das SPD-Konzept zur Wiedereinführung einer Vermögensteuer grundsätzlich gutgeheißen. "Dass...

Stegner und Schwan wollen GroKo nicht bedingungslos fortsetzen

Foto: Ralf Stegner und Gesine Schwan, über dts Berlin (dts) - Die Bewerber um den SPD-Vorsitz Gesine Schwan und Ralf Stegner haben davor gewarnt,...

Contact to Listing Owner

Captcha Code