Deutschland & die WeltZweite Evakuierungsmaschine der Bundeswehr in Kabul gelandet

Zweite Evakuierungsmaschine der Bundeswehr in Kabul gelandet

-

Foto: Transportflugzeug Airbus A400M, über dts

Kabul (dts) – In Kabul ist am Dienstag die zweite Evakuierungsmaschine der Bundeswehr gelandet. Der Transporter vom Typ A400M kam kurz nach 13 Uhr deutscher Zeit in der afghanischen Hauptstadt an.

Primär sollen deutsche Staatsbürger außer Landes gebracht werden, aber auch Personen anderer Nationalitäten inklusive Afghanen könnten dem Vernehmen nach mitgenommen werden. Das Flugzeug war am Mittag in der usbekischen Hauptstadt Taschkent gestartet. Mittelfristig soll eine Luftbrücke zwischen beiden Städten etabliert werden, mit der so viele Menschen wie möglich ausgeflogen werden sollen. Beim ersten Evakuierungsflug, den die Bundeswehr in der Nacht zu Dienstag absolvierte, waren allerdings nur sieben Menschen außer Landes gebracht worden.

Dies war in Deutschland auf heftige Kritik gestoßen. Das Auswärtige Amt hatte zur Begründung mitgeteilt, dass nicht gewährleistet gewesen sei, „dass weitere deutsche Staatsangehörige und andere zu evakuierende Personen ohne Schutz der Bundeswehr überhaupt Zugang zum Flughafen erhalten würden“. Hintergrund seien „chaotische Umstände am Flughafen und regelmäßige Schusswechsel am Zugangspunkt“ gewesen. Mit Unterstützung der in Kabul eingetroffenen Kräfte der Bundeswehr sollen nach Planungen der Bundesregierung bei künftigen Evakuierungsflügen aber mehr Personen an Bord sein.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

aktuell in Osnabrück

Eintrag im Personalausweis und Akte bei der Staatsanwaltschaft: Wie viel Osnabrück ist Olaf Scholz?

Wann ist man ein waschechter Osnabrücker oder eine richtige Osnabrückerin? Reicht ein Eintrag im Personalausweis des neuen Bundeskanzlers, damit...

Autobahnanschlussstelle Osnabrück-Hafen Samstagnacht gesperrt

Zum Wochenende saniert die Autobahn Westfalen Teile der A1 und die Brücke über die Hase und den Stichkanal. Es...




Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Kühnert plant Weiterentwicklung des SPD-Grundsatzprogramms

Foto: SPD-Parteizentrale, über dts Berlin (dts) - Der designierte SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert hat eine Weiterentwicklung des SPD-Grundsatzprogramms angekündigt. "Das...

Baerbock: Europa ist „Dreh- und Angelpunkt“ für Außenpolitik

Foto: Annalena Baerbock, über dts Paris (dts) - Die neue Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) will mit ihrer ersten Auslandsreise...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen