Deutschland & die WeltZwei Tote und drei Verletzte bei Wohnungsbrand in Unterfranken

Zwei Tote und drei Verletzte bei Wohnungsbrand in Unterfranken

-


Foto: Feuerwehrmann, über dts

Schweinfurt (dts) – Bei einem Wohnungsbrand in Unterfranken sind am Samstagmorgen zwei Menschen ums Leben gekommen und drei verletzt worden. Das Unglück ereignete sich in der Stadt Haßfurt im Landkreis Haßberge, teilte die Polizei mit. Nachdem Rettungskräfte gegen 6:30 Uhr anrückten, konnten sie einen 79-Jährigen und seine drei Jahre jüngere Ehefrau nur noch tot bergen.

Der 50-jährige Sohn der beiden Eheleute, der ebenfalls in dem Anwesen lebt, wurde durch Rauchgase schwer verletzt und in eine Klinik gebracht. Auch zwei Polizeibeamte erlitten leichte Rauchgasvergiftungen und mussten behandelt werden. Die Brandursache ist noch unklar, die Kripo Schweinfurt hat die Ermittlungen übernommen.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

VVO Grünkohlstammtisch 2023: „Wir freuen uns über alle neuen Gesichter“

Seit 1954 ist der Grünkohlstammtisch des Verkehrsvereins Osnabrück (VVO) eine der wichtigsten Netzwerkveranstaltungen der Region – 69 Jahre nach...

Zoo Osnabrück zählt erneut seine Tiere: Über 2.600 Tiere leben am Schölerberg

Auch zum Ende des vergangenen Jahres zählte der Osnabrücker Zoo wieder seinen Tierbestand. Hierbei werden sowohl die Arten, als...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen