Aktuell 🎧Zwei neue Todesfälle überschatten positive Corona-Entwicklung in der Region...

Zwei neue Todesfälle überschatten positive Corona-Entwicklung in der Region Osnabrück

-

Insgesamt 73 Todesfälle verzeichnet der Krisenstab von Stadt und Landkreis Osnabrück inzwischen in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Am Samstagmorgen waren es noch 71 Todesfälle.

Zusätzlich zu den beiden Verstorbenen belastet auch der Anstieg der stationär zu behandelnden Patienten (+2 auf jetzt 41) die Statistik, in der auch zusätzlich ein weiterer (aktuell 7) als „intensivpflichtig“  geführter Patient geführt wird.

Hier klicken für eine vergrößerte Darstellung. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.

Die aktuell 170 (Samstag 161) verzeichneten Infizierten verteilen sich mit 122 auf den Landkreis (+9) und die Stadt Osnabrück 48 (+/- 0).

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 10. Mai 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.

In Merzen fast eine Verdoppelung der Fallzahl

In der kleinen Gemeinde Merzen im Nordkreis hat sich die Zahl der bestätigten Fälle mit +4 innerhalb 24 Stunden von 6 auf 10 nahezu verdoppelt. Auch in Bramsche stieg die Zahl der insgesamt Infizierten binnen 24 Stunden signifikant um +6 auf jetzt 127. In Dissen und Georgsmarienhütte werden jeweils zwei neue Fälle zählt.
Als „genesen“ gelten in der Region 1.257 Menschen(+5 ggü. Samstag).

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 10. Mai 2020):

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 10. Mai 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Kinder in Action: das Herbstcamp der Osnabrücker Ballschule BaKoS e.V.

Noch bis Freitag toben und spielen die Kinder im Herbstcamp mit Vereinsgründer Stefan Wessels 32 Kinder toben und...

Bistum Osnabrück: „Wir wollen in der Zukunft noch Spielräume haben“

Zum achten Mal legte das Bistum Osnabrück einen Finanzbericht vor, in dem die Jahresabschlüsse der drei öffentlich-rechtlichen Körperschaften „Bistum...




EU will Überwachung beim Grenzschutz finanziell unterstützen

Foto: Grenze Polen-Deutschland bei Frankfurt (Oder), über dts Brüssel (dts) - Die Europäische Kommission ist angesichts der steigenden Zahl...

Hausärzte für flexiblere Fristen bei Impfstoff-Bestellung

Foto: Bereitgelegte Impfspritzen, über dts Berlin (dts) - Der Vizechef des Deutschen Hausärzteverbandes sieht bei den Praxen bei Booster-Impfungen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen