Aktuell 🎧Zwei Hunde starben bei Wohnungsbrand in der Iburger Straße...

Zwei Hunde starben bei Wohnungsbrand in der Iburger Straße Osnabrück

-

Traurige Bilanz eines Wohnungsbrands in der Iburger Straße im Stadtteil Osnabrück Schölerberg. Zwei Menschen wurden bei dem Versuch sich vor den Flammen zu retten verletzt, zwei Hunde starben.

Nach ersten Angaben der Rettungskräfte könnte für das Feuer in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Iburger Straße ein Brand in der Küche verantwortlich sein. Der Brand brach kurz nach 8:00 Uhr am Dienstagmorgen, 24.11.2020, aus.

Der mit einer Rauchvergiftung in ein Krankenhaus eingelieferte Wohnungsinhaber soll demnach erklärt haben, dass er den Geruch von verschmortem Plastik wahrgenommen habe. Das Feuer könnte im Bereich des Kühlschranks ausgebrochen sein.

Die Iburger Straße wurde am Dienstagmorgen voll gesperrt
Die Iburger Straße wurde am Dienstagmorgen voll gesperrt

Brandursache konnte noch nicht geklärt werden

Nähere Angaben zur Brandursache konnte eine Sprecherin der Polizeiinspektion Osnabrück am Dienstagmorgen noch nicht machen. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung liefen die Löscharbeiten noch. Das Feuer selbst konnte zwar schnell gelöscht werden, allerdings sei es in der Wohnung noch zu heiß und das Haus sei zu verräuchert um Ermittlungen zur Brandursache anzustellen.

Hausbewohner versuchte noch seine Hunde zu retten

Tragisch: Bei dem Brand sind auch die beiden Hunde des Wohnungsinhabers ums Leben gekommen. Die Rauchvergiftung hatte sich der Mann vermutlich bei dem Versuch zugezogen seine vierbeinigen Gefährten zu retten.

Eine weitere Hausbewohnerin zog sich Verletzungen durch den Sprung aus dem Fenster zu. Aus welcher Höhe die Mitbewohnerin sprang und über die Schwere der Verletzungen, liegen keine Informationen vor.

Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11
 

aktuell in Osnabrück

Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Lotta Koch geht, Sarah Schaer rückt nach

Kurz vor der Sommerpause im Osnabrücker Rat ist einiges los. Am Dienstagabend (5. Juli) wurde es nun auch durch...

18 Festnahmen und 36 Durchsuchungen bei Großrazzia gegen Schleuser

(Symbolbild) Polizei Im Kampf gegen die internationale Schleusungskriminalität fand am Dienstag (5. Juli) ein länderübergreifender Großeinsatz von Staatsanwaltschaften und Polizei...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen