Am heutigen Nachmittag (12.07.2016) wurden zwei Personen beim Bremsmanöver eines Linienbusses verletzt.

Gegen 16:05 Uhr nahm ein PKW einem Bus auf der Iburger Straße in Richtung stadteinwärts die Vorfahrt. Der Busfahrer musste deshalb stark bremsen, wobei sich zwei Fahrgäste leicht verletzten.

Der Unfallverursacher flüchtete jedoch mit seinem PKW. Zeugen konnten sich allerdings das Kennzeichen des Fahrzeuges merken. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

[mappress mapid=“348″]