Deutschland & die WeltZuckerberg: Facebook wird in "Meta" umbenannt

Zuckerberg: Facebook wird in „Meta“ umbenannt

-

Foto: Facebook, über dts

Menlo Park (dts) – Der Social-Media-Konzern Facebook heißt künftig „Meta“. Das teilte Facebook-Chef Mark Zuckerberg am Donnerstagabend mit.

„Um zu reflektieren, wer wir sind und was die Zukunft ist, die wir aufbauen möchten, bin ich stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Unternehmen jetzt Meta ist“, sagte Zuckerberg. „Unsere Mission bleibt dieselbe – es geht immer noch darum, Menschen zusammenzubringen.“ Auch die Apps und ihre Marken änderten sich nicht. „Wir sind immer noch das Unternehmen, das Technologie für Menschen entwickelt.“

Jetzt habe man einen Namen, „der die Breite unseres Tuns widerspiegelt“, so der Konzernchef. Im Laufe der Zeit werde man zudem kein Facebook-Konto benötigen, um die anderen Dienste des Unternehmens zu nutzen. „Wenn unsere neue Marke in unseren Produkten auftaucht, hoffe ich, dass Menschen auf der ganzen Welt die Marke Meta und die Zukunft, für die wir stehen, kennenlernen“, sagte Zuckerberg.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrück: Fußgänger wurde von Pkw angefahren

Grüne Ampel (Symbolbild) Am Dienstagvormittag (30. November 2021) wurde ein Fußgänger von einem PKW angefahren. An einer ampelgeregelten Kreuzung hatte ein nach rechts...

Erneut getöteter Fahrradfahrer in Osnabrück: „Das Sterben auf unseren Straßen muss aufhören“

Unfälle zwischen Lkw und Radfahrern verursachen regelmäßig schwerste, auch tödliche Verletzungen. Am gestrigen Abend (29. November) ist ein Radfahrer...




Infektionsschutzgesetz wird nachgebessert

Foto: Abstandshinweis vor einem Laden, über dts Berlin (dts) - SPD, Grüne und FDP wollen das Infektionsschutzgesetz nachbessern. Das...

Große Mehrheit der Grünen-Bundestagsfraktion für Impfpflicht

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Die Grünen-Bundestagsfraktion ist mit großer Mehrheit für eine allgemeine Impfpflicht. Am Dienstag...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen