Osnabrück Zoopräsident Fritz Brickwedde fordert "raketenfreie Zone" rund um den...

Zoopräsident Fritz Brickwedde fordert “raketenfreie Zone” rund um den Zoo

-



Dr. E.h. Fritz Brickwedde, Präsident der Zoogesellschaft Osnabrück e.V., fordert beim Neujahrsempfang der Zoogesellschaft eine raketenfreie Zone rund um den Schölerberg am Jahreswechsel.

Beim Neujahrsempfang der Zoogesellschaft Osnabrück am vergangenen Sonntag, 5. Januar hat Zoopräsident Dr. E.h. Fritz Brickwedde vor 220 Gästen als Konsequenz aus den Vorgängen in Krefeld die Stadtverwaltung aufgefordert eine Verordnung für eine raketenfreie Zone rund um den Schölerberg am Jahreswechsel zu erlassen.

Nahezu flächendeckendes Netz von Hydrantenanschlüssen


Brickwedde: “Die schrecklichen Vorgänge im Krefelder Zoo mit über 30 verbrannten Tieren müssen auch in Osnabrück Konsequenzen haben.“ Der Zoo Osnabrück sei gut gerüstet, da zwei Zoomitarbeiter auf dem Zoogelände wohnen und so ein möglicher Brand auch nachts frühzeitig bemerkt werden könnte. Der Zoo habe ein nahezu flächendeckendes Netz von Hydrantenanschlüssen und eigene Feuerwehrschläuche, sodass im Falle eines Brandes auch schon vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden könnte. Trotzdem müsse alles getan werden, um schreckliche Ereignisse wie in Krefeld zu verhindern. Deshalb müsse es eine Zone rund um den Zoo geben, in der keine Raketen gezündet werden dürfen. Die Stadt könne und solle eine entsprechende Verordnung erlassen, damit keine Feuerwerksreste auf dem Zoogelände landen.

HASEPOST hatte bereits kurz nach der Brandkatastrophe von Krefeld über die Sicherheitsvorkehrungen des Osnabrücker Zoos berichtet.

Wieder über eine Million Besucher im Zoo

Zoopräsident Brickwedde informierte beim Neujahrsempfang der Zoogesellschaft darüber, dass es 2019 wieder über eine Million Besucher gegeben habe. Der Zoo Osnabrück sei mit über 2.000 Tieren aus rund 290 Arten eine „große Arche Noah des Artenschutzes“. Die Zoogesellschaft habe 2.271 Mitglieder, der Zoo 182 Mitarbeiter. Der Verein „Löwen für Löwen“ habe bisher schon 450.000 Euro gesammelt, um die Löwenanlage zu erweitern und wieder Löwennachwuchs zu ermöglichen. Zoopräsident Brickwedde berichtet: “Auch 2020 hat die Zoogesellschaft ein attraktives Programm mit Zooführungen und Reisen zu Zoos in Österreich, Dänemark und Deutschland.“ Der Winterzauber mit einer Aktionsfläche am Affentempel geht bis zum 29.3., der 8. Zoolauf findet am 23.5. und die Löwenmahlzeit am 11.9. statt. Auch das Rudelsingen, das Open Air-Kino und die Zoo-Lights werden in 2020 wieder Höhepunkte werden, versprach Zoopräsident Brickwedde.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Die Faninitiative “Unser Fußball” sorgt für Furore, auch in Osnabrück …

„Unser Fußball“ macht mobil Am frühen Freitagabend übergaben zwei Vertreter der VfL-Fanabteilung die am Ende dieses Artikels angefügte Erklärung* der...

Im AMEOS Klinikum wird am Dienstag das Wasser abgestellt

Ausgerechnet an den heißesten Tagen des Jahres wird im AMEOS Klinikum Osnabrück das Wasser abgestellt. Hintergrund ist ein Wasserschaden, der kurzfristige Reparaturarbeiten an...

US-Börsen uneinheitlich – Tech-Werte schwächer

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Montag uneinheitlich geschlossen. Die...

Scholz hat keine Sorge vor zu früher Kanzlerkandidatur

Foto: Olaf Scholz, über dts Berlin (dts) - Der frisch gekürte SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat keine Sorge, dass seine...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen