Der Zoo Osnabrück veranstaltet erstes „Horror-Casting“

Profi- und Amateur-„Erschrecker“ für erstes Halloween Festival gesucht.

Foto: Zoo OS


Der Osnabrücker Zoo lädt alle Halloween-Fans am Sonntag, den 9. Oktober 2016, um 13:00 Uhr zum „Horror-Casting” in den Zoo ein.

Gesucht werden Amateur-„Erschrecker sowie Profi-Monster, die während des 1. Halloween Festivals vom 28. bis 31. Oktober zwischen 17:30 Uhr und 22 Uhr Zeit und Lust haben, als Walking Act teilzunehmen und bei den Besuchern in abgesperrten Bereichen für Gänsehaut zu sorgen. Der Einsatz wird vergütet!

„Erschrecker” ab 18 und mit ein wenig Erfahrung gesucht

Treffpunkt für das Casting am kommenden Sonntag ist um 13 Uhr der Zoo-Haupteingang. Die Castingteilnehmer bringen neben ein wenig Erfahrung am besten auch eigene Kostüme mit. Es gibt die Möglichkeit sich vor Ort umzuziehen. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Eine Anmeldung zum Casting ist nicht notwendig. Interessenten mit Rückfragen zum „Horror-Casting” schicken bitte eine E-Mail an Max Boberg: boberg@zoo-osnabrueck.de.

[mappress mapid=”394″]

Foto: Beim “Horror-Casting” am 9. Oktober können Bewerber ihre „Erschrecker“-Qualitäten unter Beweis stellen (Ingo Reuther (verkleidet), Spirit of Poison Show & Entertainment), Zoo Osnabrück (Lisa Josef)