Aktuell 🎧Zoo-Affe Buschi wurde erneut bestohlen

Zoo-Affe Buschi wurde erneut bestohlen

Schon wieder ein Einbruch im Affenhaus.

-

Als sich im April erstmals Diebe im Osnabrücker Zoo an den Spendengeldern für den beliebten Zoo-Affen Buschi bereicherten, konnte sich niemand im Zoo an einen ähnlichen Fall in der Vergangenheit erinnern.
Der mutmaßliche Dieb, ein Drogenabhängiger (29), vom April wurde nur wenige Wochen später, bei einem erneuten Raubzug durch den Zoo, von der Polizei gefaßt. Seinem Komplizen gelang im Mai jedoch die Flucht.

Waren es die gleichen Täter wie im Frühjahr?

Wie die Polizei am Montagvormittag berichtet, kam es in der Nacht zu Sonntag zu einem neuerlichen Einbruch ins Affenhaus. Die unbekannten Täter brachen die Zugangstüren zum Affenhaus auf. Dort öffneten sie eine Spendenbox und stahlen das darin enthaltene Münzgeld.

Die Polizei bittet um Hinweise unter 0541/ 327 2115 oder 0541/ 327 3203.

Das Bild (Foto: Zoo Osnabrück) zeigt die im April erstmals aufgebrochene Spendenbox und Buschi.

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

Schwer verletzt: Transporter erfasst Radfahrerin an Kreuzung in Sutthausen

In einer Wohnsiedlung in Osnabrück-Sutthausen wurde am späten Freitagnachmittag (24.06.2022) die Fahrerin eines Rennrades von einem Kleintransporter erfasst und...

Friedensprojekt der Gedenkstätten Gestapokeller/Augustaschacht gibt ukrainischen Jugendlichen eine Stimme

Das Projekt "Meine Spur" möchte ukrainischen Jugendlichen einen Ort des Austausches geben. (von links) Birgit Dittrich (terre des hommes),...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen