Deutschland & die Welt Ziemiak könnte auch nach Parteitag CDU-Generalsekretär bleiben

Ziemiak könnte auch nach Parteitag CDU-Generalsekretär bleiben

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]


Foto: Paul Ziemiak, über dts

Berlin (dts) – CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak könnte auch nach der Wahl eines neuen Parteivorsitzenden vorerst im Amt bleiben. Der „Spiegel“ berichtet, dass es sowohl im Lager von Friedrich Merz als auch von Norbert Röttgen als eher unrealistisch gilt, Ziemiak nach dem geplanten Parteitag im Januar 2021 sofort auszutauschen. Zu Beginn eines Superwahljahres an diesem Posten etwas zu verändern sei womöglich ein zu großes Risiko, heißt es aus Parteikreisen.

[the_ad_group id="110538"]

Ziemiak mache seine Arbeit sehr gut, verlautet aus dem Umfeld von Merz. Auch in Röttgens Team wird die Arbeit des ehemaligen Vorsitzenden der Jungen Union geschätzt. Beide Kandidaten für den Vorsitz hatten eigentlich angekündigt, Ziemiaks Posten mit einer Frau besetzen zu wollen. Bislang allerdings haben sie noch keine Kandidatinnen präsentiert. Ziemiak hat unterdessen eingestanden, nach seinem Amtsantritt im Dezember 2018 Schwierigkeiten gehabt zu haben. „Ich hing irgendwie in der Luft“, sagt Ziemiak dem „Spiegel“ über die ersten Monate nach seiner Wahl. „Da hatte ich das Gefühl, gar keine richtige Aufgabe zu haben.“ Mittlerweile habe er das Gefühl, er sei in seinem Amt angekommen.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Trotz positivem Coronatest: VfL Osnabrück spielt gegen Eintracht Braunschweig

Turnusmäßig unterziehen sich die Spieler zweiten Bundesliga einem PCR-Test, so auch vor dem heutigen Spiel gegen Eintracht Braunschweig. Dass diese Tests notwendig...

VfL Osnabrück- Eintracht Braunschweig: Alles auf Sieg!

Der inflationäre Gebrauch der Bezeichnung „Schlüsselspiel“ ist für Fußball- Kommentatoren gefährlich. Denn er nutzt sich schnell ab und gerät...

CDU-Wirtschaftsrat verlangt „Öffnungsperspektive“

Foto: Geschlossenes Restaurant, über dts Berlin (dts) - Der Wirtschaftsrat der CDU hat die Bundesregierung vor falschen Weichenstellungen bei...

Brinkhaus lehnt mehr Freiheiten für Geimpfte vorerst ab

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus hat davor gewarnt, Geimpften voreilig mehr Freiheiten einzuräumen. "Wir...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen