8 C
Osnabrück
Sonntag, Dezember 15, 2019


Nachrichten ZEW-Konjunkturerwartungen legen stark zu

ZEW-Konjunkturerwartungen legen stark zu

-





Foto: ZEW, über dts

Mannheim (dts) – Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im November stark verbessert: Der entsprechende Index stieg von -22,8 Zählern im Oktober auf nun -2,1 Punkte. Das teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mit. Die Bewertung der aktuellen konjunkturellen Lage für Deutschland verbesserte sich leicht.

Sie beträgt aktuell -24,7 Punkte, 0,6 Punkte mehr als im Vormonat. Die Erwartungen der Finanzmarktexperten an die Konjunkturentwicklung in der Eurozone stiegen erheblich um 22,5 Punkte auf einen neuen Wert von -1,0 Zählern. Der Indikator für die aktuelle Konjunkturlage im Eurogebiet stieg deutlich. Der aktuelle Wert der Lageeinschätzung beträgt -19,6 Punkte und liegt damit 6,8 Punkte oberhalb des Wertes vom Vormonat. Auch die Einschätzungen zur Inflationsentwicklung im Eurogebiet legten deutlich zu. Der Inflationsindikator stieg um 11,2 Punkte auf einen Stand von 12,2 Punkten. Der Indikator für die Erwartungen zu den kurzfristigen Zinsen stieg um 13,4 Punkte auf einen Stand von -11,7 Punkten. „Die Hoffnung steigt, dass sich das internationale wirtschaftspolitische Umfeld in der näheren Zukunft verbessern wird“, sagte ZEW-Präsident Achim Wambach. Dies sei der Grund für den starken Anstieg der ZEW-Konjunkturerwartungen im November. „Die Chancen auf ein Abkommen zwischen Großbritannien und der EU und damit auf einen geregelten Austritt Großbritanniens sind inzwischen erkennbar größer geworden.“ Hinzu komme, dass Strafzölle auf Autoimporte aus der EU in die Vereinigten Staaten weniger wahrscheinlich seien als vor einigen Wochen. Auch eine Einigung im Handelskonflikt zwischen den USA und China scheine „etwas näher zu rücken“, so Wambach weiter.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

VfL Osnabrück: Mit einem 3:0 Triumph beendet der VfL eine sensationelle Hinserie!

Wer will diesen VfL noch stoppen? Der VfL gewann ein richtungsweisendes Spiel, das bei aller spielerischen Überlegenheit zunächst nach einem...

Hasepost präsentiert den Tatort „Borowski und das Haus am Meer“ in der Filmpassage – Eintritt frei

Ein norddeutscher Tatort aus Kiel, der ein wenig düster ist... passend zur Jahreszeit. Wie alle Tatort-Premieren präsentiert HASEPOST diesen Tatort...

Hamburgs Bürgermeister gegen Abkehr von Schwarzer Null

Foto: Schuldenuhr, über dts Hamburg (dts) - Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) hat sich entgegen der verbreiteten Meinung...

Greta Thunberg reist Erste Klasse und findet überfüllte Züge sind „gutes Zeichen“

Berlin (mit Material von dts) - Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg sieht überfüllte Züge nicht als Problem. Diese seien...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code