Start Aktuell Zeugen nach Unfallflucht auf Römereschstraße gesucht

Zeugen nach Unfallflucht auf Römereschstraße gesucht

-



Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich am Donnerstag letzter Woche auf der Römereschstraße ereignete.

Gegen 14.50 Uhr war ein weißer oder silberfarbener Kleinwagen (EL-Kennzeichen) in Richtung Pagenstecherstraße unterwegs, als der Fahrer an der Einmündung zur Rheinstraße trotz grüner Ampel plötzlich grundlos abbremste. Der Fahrer eines nachfolgenden silberfarbenen VW Golf konnte auf der regennassen Fahrbahn nur noch durch Ausweichen nach links einen Auffahrunfall vermeiden und stieß mit einem entgegenkommenden weißen BMW zusammen. Der unbekannte Fahrer des Kleinwagens hielt in der Folge noch am Straßenrand an und stieg kurz aus, setzte seine Fahrt dann aber fort.


Wer den Unfall beobachtet hat und Hinweise geben kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 0541/327-2215.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.


Lesenswert

Gute Nachricht des Tages: Bei der Sparkasse Osnabrück ist seit Mitte August „Weltspartag“

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse....

DFL-Chef: Neue Anstoßzeiten nicht in Sicht

Foto: Bundesliga-Fußball vor dem Anstoß, über dts Frankfurt/Main (dts) - Christian Seifert, Vorstandssprecher der Deutschen Fußball-Liga (DFL), sieht auch mit Blick auf die neuen...

Gute Nachricht des Tages: Osnabrücker Unternehmer stiftet Preis für mutigen Journalismus

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse....

Contact to Listing Owner

Captcha Code