Landkreis Osnabrück 🎧Zehn Corona-Neuinfektionen - Situation in Osnabrück normalisiert sich langsam

Zehn Corona-Neuinfektionen – Situation in Osnabrück normalisiert sich langsam

-

Corona-Laboruntersuchung (Symbolbild)

Nachdem die Corona-Fallzahlen in der vergangenen Woche explodierten, normalisiert sich die Situation in Osnabrück allmählich. In der Stadt Osnabrück werden nur zwei Neuinfektionen gemeldet. 

Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück meldet am heutigen Dienstag (3. August) zehn Corona-Neuinfektionen. Zwei Ansteckungen entfallen auf die Stadt Osnabrück und acht auf den Landkreis. Am Dienstag der Vorwoche gab es 24 Neuinfektionen, elf in der Stadt und 13 im Landkreis. Aktuell sind 233 Menschen in der Region infiziert.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 3 August 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Zur Zeit liegen elf Covid-Patienten, das sind 4,7% der aktuell Infizierten, im Krankenhaus. Eine Person ist auf intensivmedizinische Behandlung angewiesen. Weitere Todesfälle sind nicht zu beklagen, seit Pandemiebeginn starben 432 Menschen in der Region an oder mit Covid-19.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 3. August 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Das Durchschnittsalter der aktuell Infizierten steigt leicht von 26,5 am Vortag auf heute 26,7.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 3. August 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Die Impfzentren der Region nahmen gestern 141 Erst- und 269 Zweitimpfungen vor. Die Hausärzte der Stadt Osnabrück verimpften 145 Erst- und 2781 Zweitdosen. Laut Statistik impften die Ärzte im Landkreis gestern nicht, die Daten der Hausärzte werden allerdings nicht täglich übermittelt.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 3. August 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Wie am Vortag liegt die vom RKI mit Verzögerung ermittelte 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Osnabrück bei 30. Im Landkreis steigt der Wert von 20 auf 22.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 03. August 2021):

Zur Zeit sind Ankum, Dissen a.T.W. und Bad Rothenfelde am stärksten von der Pandemie betroffen. In vielen Gemeinden gibt es keine aktiven Infektionen.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 3. August 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

 

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Die nächsten Impfaktionen des mobilen Impfteams in Osnabrück

Corona-Impfung (Symbolbild) Das mobile Impfteam führt in der kommende Woche folgende Impfaktionen durch: Sonntag, 17. Oktober, 10 bis 16 Uhr: Evakuierungszentrum...

AfD erstmals im Stadtrat vertreten – Was erwartet Osnabrück?

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist in Osnabrück schwach wie kaum woanders in ganz Deutschland – und wird dennoch...




2. Bundesliga: Hannover geht gegen Schalke spät leer aus

Foto: Spieler von Hannover 96, über dts Hannover (dts) - Am zehnten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Hannover 96...

Sea-Watch schlägt „Ampel“ Maßnahmen für bessere Seenotrettung vor

Foto: Bojen im Meer, über dts Berlin (dts) - Die private Seenotrettungsorganisation Sea-Watch drängt SPD, Grüne und FDP zu...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen