Aktuell 🎧Zahlreiche Autos von Vandalen beschädigt

Zahlreiche Autos von Vandalen beschädigt

-

Symbolbild ReifenstecherNicht etwa im Schutz der Nacht, sondern im Verlauf des Vormittags, wurden am Donnerstag am Schulzentrum Sonnenhügel (ehemals Sebastopol) an mehreren geparkten Autos die Reifen zerstochen. Bei den geparkten Fahrzeugen handelt es sich um einen Toyota Aygo (zwischen Knoll- und Lerchenstraße abgestellt), einen Renault Twingo (Weg hinter der Kantine), ein Honda CRV (Parkstreifen Knollstraße) und ein VW Golf (am Schulzentrum Sonnenhügel geparkt).

 

[mappress mapid=“23″]

 

Am anderen Ende der Stadt, in der Overbergstraße (Schölerberg), wurden zwischen 11 Uhr und 17 Uhr drei geparkte Autos beschädigt. Der unbekannte Täter nahm sich zwei Mercedes und einen Ford vor, die zwischen den Hausnummern 10-18 geparkt waren.

[mappress mapid=“22″]

Hinweise zu den Sachbeschädigungen bitte direkt an die Polizei unter 327 2115.



PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

5 nach 12: Globaler Klimastreik auch in Osnabrück

Nicht mehr ganz so voll wie im letzten Jahr: Deutlich weniger Demonstrantinnen und Demonstranten im Schlossgarten beim Globalen Klimastreik...

„Vereinsmanager“: 22-jähriger Osnabrücker erstellt App für das Organisieren von Vereinen

Medieninformatikstudent der Hochschule Osnabrück Simon Schnitker zeigt seine App "Vereinsmanager". / Foto: Simon Schnitker Nach zweieinhalb Jahren Entwicklung veröffentlicht der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen