Deutschland & die WeltZahl der Toten bei neuem Gewaltausbruch in Gaza steigt

Zahl der Toten bei neuem Gewaltausbruch in Gaza steigt

-


Foto: Gazastreifen, über dts

Gaza-Stadt (dts) – Die Zahl der Todesopfer bei den neuen Auseinandersetzungen an der Grenze zwischen Israel und dem Gazastreifen ist am Freitag nach palästinensischen Angaben auf mindestens fünf gestiegen. Es wurde erwartet, das die Zahl der Opfer noch steigt. Einer der Toten wurde als ein 16-Jährier identifiziert.

Mindestens 300 Menschen seien verletzt worden, hieß es. Israelische Soldaten feuerten in Richtung der Palästinenser, die an die streng bewachten Grenzanlagen gekommen waren, um ihrem Unmut über ihre prekäre Lage Ausdruck zu verleihen. Das Verhalten der Palästinenser war unübersichtlich, es wurden Reifen angezündet, um durch die Rauchentwicklung den israelischen Scharfschützen die Sicht zu nehmen. Bereits am letzten Wochenende waren bei ähnlichen Ausschreitungen 19 Palästinenser ums Leben gekommen und Hunderte verletzt worden.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Pilotabschluss für die Metall- und Elektroindustrie soll auch in Osnabrück gelten

Erfolgreicher Abschluss für die Metall- und Elektroindustrie in der Region. / Foto: IG Metall Die IG Metall und der Arbeitgeberverband...

Erhöhung im November bisher ausgeblieben: Taxifahren in Osnabrück noch nicht teurer geworden

(Symbolbild) Taxi Ende September hat der Stadtrat beschlossen, dass das Taxifahren in der Hasestadt ab November teurer werden soll -...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen