Deutschland & die Welt Zahl der Empfänger von Grundsicherung legt weiter zu

Zahl der Empfänger von Grundsicherung legt weiter zu

-


Foto: Mann im Rollstuhl, über dts

Wiesbaden (dts) – Im Dezember 2020 haben in Deutschland knapp 1,1 Millionen Personen Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII bezogen. Das waren 1,3 Prozent mehr Leistungsempfänger als im Dezember 2019, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit.

51,3 Prozent der Empfänger von Grundsicherung erhielten Grundsicherung im Alter. Das heißt, sie hatten die Altersgrenze nach dem SGB XII erreicht oder überschritten. Vor dem Jahr 1947 geborene Personen erreichten die Altersgrenze mit 65 Jahren; für 1947 und später Geborene wird die Altersgrenze seit dem Jahr 2012 schrittweise auf 67 Jahre angehoben. Im Dezember 2020 lag die Altersgrenze daher bei 65 Jahren und neun Monaten.

48,7 Prozent der Empfänger von Grundsicherung waren im Alter ab 18 Jahren bis unter die Altersgrenze, so die Statistiker weiter. Sie erhielten die Leistung aufgrund einer dauerhaft vollen Erwerbsminderung. Das bedeutet, sie konnten aufgrund einer Krankheit oder Behinderung für einen nicht absehbaren Zeitraum täglich keine drei Stunden unter den üblichen Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes erwerbstätig sein.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Münster, Osnabrück und Netzwerkstadt Twente – Grenzüberschreitende Kooperation durch Pandemie hart getroffen

Einreisende aus den Niederlanden brauchen einen negativen Corona-Test (Symbolbild) Seit 30 Jahren kooperieren Osnabrück, Münster sowie die niederländischen Gemeinden Enschede,...

Seit 11 Tagen keine weiteren Corona-Toten in der Region Osnabrück

Mutter mit Mund-Nase-Bedeckung (Symbolbild) Noch immer kommt es jeden Tag zu Neuansteckungen mit dem Coronavirus, doch seit 11 Tagen sind...




Weiter keine Waffenruhe im Nahostkonflikt in Sicht

Foto: Grenze zum Gazastreifen, über dts Jerusalem/Gaza-Stadt (dts) - Im Konflikt zwischen Israel und Palästinensern bleiben internationale Bemühungen um...

DAX startet kaum verändert – Bayer deutlich schwächer

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst kaum...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen