Aktuell Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück stagniert

Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück stagniert

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Erstmals seit Beginn dieser Woche liegt die für die Region Osnabrück gemeldete Zahl der festgestellten Corona-Neuinfektionen nahezu auf dem Wert des Vortags.

Nachdem sich die Zahl der Neuinfektionen in der Stadt Osnabrück zwischen Mittwoch und Freitag sogar alle 24 Stunden etwa verdoppelte, ist diese Zahl am Samstagmorgen erstmals sogar wieder niedriger. In den 24 Stunden des Berichtszeitraum zwischen Freitag und Samstag kamen für Osnabrück neun zusätzliche Infektionen hinzu; zwischen Donnerstag und Freitag waren es +14.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 19. September 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 19. September 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

7-Tage-Inzidenz steigt weiter in Stadt und Landkreis Osnabrück

Die für die Beurteilung der Infektionslage wichtige 7-Tage-Inzidenz für die Stadt Osnabrück, die auf eine komplette Woche hin rückwirkend berechnet wird, stieg dennoch leicht weiter von 23,11 auf jetzt 25,5 (Landkreis: von 11,4 auf 13,1).

In den Krankenhäusern der Region werden mit 17 nun drei Patienten weniger mit Covid-19 oder einem entsprechenden Verdacht behandelt. Weiterhin ist nur ein Patient intensivpflichtig, die Zahl der Corona-Todesfälle bleibt konstant bei 83 seit Beginn der Pandemie.

Wegen technischer Probleme auf Seiten des Gesundheitsdienstes beim Landkreis Osnabrück, liegt aktuell keine Lagekarte zur Infektionsdichte in Stadt und Landkreis Osnabrück vor.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Agentur für Arbeit Osnabrück: Arbeitsmarkt 2020 im Zeichen der Corona-Pandemie

Der Arbeitsmarkt 2020 stand im Zeichen der Corona-Pandemie. Im Durchschnitt gab es im Agenturbezirk (Geschäftsstellen Bersenbrück, Georgsmarienhütte, Melle und...

Schule muss auf Reise nach Twer verzichten und bekommt stattdessen Trostpflaster per Post

"Trostpflaster" statt Russlandreise: Zwischen der Ursulaschule und der Schule Nr. 35 in Twer gehen Briefe und Päckchen hin und...

Verschleppte Insolvenzschutzreform bedroht kleine Reiseveranstalter

Foto: Urlaubsangebote im Reisebüro, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung gefährdet die Existenz kleinerer Veranstalter - indem sie...

Seehofer will Gutachten zur AfD-Beobachtung nochmal prüfen

Foto: AfD-Plakat, über dts Berlin (dts) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat noch kein grünes Licht für eine Beobachtung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen