Deutschland & die Welt WM-Affäre: Schweizer Behörden klagen Ex-DFB-Funktionäre an

WM-Affäre: Schweizer Behörden klagen Ex-DFB-Funktionäre an

-





Foto: Fußballfans der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft, über dts

Bern (dts) – Im Zusammenhang mit der Affäre um die Fußball-WM 2006 hat die Schweizer Bundesanwaltschaft Anklage gegen die drei ehemaligen DFB-Funktionäre Horst Rudolf Schmidt, Theo Zwanziger und Wolfgang Niersbach sowie gegen den ehemaligen Schweizer FIFA-Funktionär Urs Linsi erhoben. Den Beschuldigten werde vorgeworfen, im April 2005 die Mitglieder eines Aufsichtsorgans des DFB-Organisationskomitees für die WM in Deutschland “arglistig über den eigentlichen Zweck einer Zahlung in der Höhe von rund 6,7 Millionen Euro getäuscht zu haben”, teilte die Behörde am Dienstag in Bern mit. In der Anklage wirft die Bundesanwaltschaft Schmidt, Zwanziger und Linsi “Betrug in Mittäterschaft” sowie Niersbach “Gehilfenschaft zu Betrug” vor.

Im Hinblick auf den Sachverhalt der Geldwäscherei wurde das Verfahren im Juli eingestellt. Das Verfahren gegen den in der WM-Affäre ebenfalls beschuldigten Franz Beckenbauer war im Juli abgetrennt worden. Es werde durch die Bundesanwaltschaft separat weitergeführt, hieß es.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Deutschlands größte E-Gelenkbusflotte wächst weiter: Erster Elektrobus der neuen Lieferung in Osnabrück eingetroffen

Die E-Gelenkbusflotte der Stadtwerke Osnabrück hat Zuwachs bekommen. Die neuen Busse bekommen ein Totwinkel-Sicherheitssystem und die dreckige Diesel-Zusatzheizung entfällt...

Ab sofort in Lila-Weiß: VfL Osnabrück holt sich Neuzugang Sebastian Kerk

Vordergründig für das äußere offensive Mittelfeld hat sich der VfL Osnabrück die Dienste von Sebastian Kerk gesichert. Der 26-Jährige...

Asylbewerber aus Weißrussland werden selten anerkannt

Foto: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, über dts Nürnberg (dts) - Asylbewerber aus Weißrussland werden in Deutschland sehr selten...

Union will Kurzarbeiter vor Steuernachzahlung schützen

Foto: Einkommensteuer, über dts Berlin (dts) - In der CDU wächst die Bereitschaft, Millionen Kurzarbeiter vor Steuernachzahlungen im nächsten...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen