Deutschland & die Welt Wladimir Klitschko beendet Box-Karriere

Wladimir Klitschko beendet Box-Karriere

-

Hamburg (dts) – Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko hat seine Box-Karriere beendet. Das teilte der Ukrainer am Donnerstag auf seiner Webseite mit. Klitschko verzichtet damit auf einen Rückkampf gegen den Briten Anthony Joshua, gegen den er im April verloren hatte.

„Es gibt immer einen Punkt im Leben, an dem wir ein neues Kapitel beginnen und neue Herausforderungen annehmen müssen“, sagte Klitschko in einer Video-Botschaft. Dieser Zeitpunkt sei „genau jetzt“. Der jüngere Bruder von Vitali Klitschko galt über viele Jahre als bester Schwergewichtsboxer der Welt. Der Goldmedaillen-Gewinner von den Olympischen Spielen 1996 gewann in seiner Karriere 64 von 69 Profikämpfen.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Corona in Osnabrücks Partnerstädten — Städtebotschafterinnen und Städtebotschafter über die Situation in ihren Heimatstädten

Wie ergeht es Osnabrücks Partnerstädten in der Corona-Pandemie? Die Städtebotschafterinnen und Städtebotschafter berichten über die Situation in ihren Heimatstädten. Die...

Leseförderprojekt „Ausgefuchst – clevere Kids und coole Bücher“: Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht

Das Leseförderprojekt „Ausgefuchst – clevere Kids und coole Bücher“ sucht für das Schuljahr 2021/2022 noch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Initiiert...

Innenminister wollen Teilnehmer-Obergrenze bei Corona-Demos

Foto: Demo von Corona-Skeptikern am 29.08.2020, über dts Berlin (dts) - Die Innenminister von Bund und Ländern dringen auf...

Städtetag dringt auf konkrete Teststrategie

Foto: Corona-Hinweis, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Städtetag fordert Bund und Länder auf, eine konkrete Teststrategie vorzulegen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen