Deutschland & die WeltWirtschaftsvertreter halten Gabriels China-Kritik für richtig

Wirtschaftsvertreter halten Gabriels China-Kritik für richtig

-


Foto: Parlamentsgebäude Große Halle des Volkes in Peking, über dts

Berlin (dts) – Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) erhält Zustimmung von der Wirtschaft für seine Beharrlichkeit in der Kritik an China. „Der Minister spricht hier in China die richtigen Themen an“, sagte Hubert Lienhard, Chef des Asien-Pazifik-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft (APA), dem „Handelsblatt“. Lienhard begleitet Gabriel auf dessen China-Reise.

„Die deutsche Wirtschaft setzt sich seit drei Jahren nachdrücklich für die Gleichbehandlung ein“, sagte Lienhard. „China treibt den Strukturwandel massiv voran. Das Land will von der Werkbank der Welt zu einer technologisch führenden Industrienation werden. Die deutsche Wirtschaft ist dafür der ideale Partner“, sagte der APA-Chef, im Hauptberuf Chef des Maschinenbauers Voith. „Wir könnten aber noch viel besser helfen, wenn der chinesische Markt wirklich offen wäre“, sagte Lienhard.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Ein Trauerspiel“: Osnabrück und die Google-Bewertungen

Graffiti "Osnabrück" /Foto: Ina Krüer Wie schneiden die Bahnhöfe, Bushaltestellen und Sehenswürdigkeiten in Osnabrück eigentlich im Internet ab? Wir haben...

Osnabrücker Radentscheid startet Unterschriftensammlung

Der Radentscheid Osnabrück hat alle rechtlichen und organisatorischen Hürden genommen und startet am kommenden Samstag (29. Januar) seine Unterschriftensammlung....




Kubicki fürchtet Wirtschaftskollaps bei allgemeiner Impfpflicht

Foto: Impfspritze mit Moderna wird aufgezogen, über dts Berlin (dts) - Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) rechnet damit, dass es...

DAX legt kräftig zu – Covestro stark

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Mittwoch hat der DAX kräftig zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen