Deutschland & die WeltWirtschaftsministerium beharrt auf Energiesanktionen gegen Russland

Wirtschaftsministerium beharrt auf Energiesanktionen gegen Russland

-


Foto: Tanklager, über dts

Berlin (dts) – Der Parlamentarische Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Michael Kellner (Grüne) hat den Vorschlag des Linken-Wirtschaftspolitikers Klaus Ernst nach einem Ende der Energiesanktionen gegen Russland zurückgewiesen. „Ich bin mir sicher, dass Russland einen blutigen Angriffskrieg gegen die Ukraine führt, dieses Land überfallen hat“, sagte Kellner dem Fernsehsender „Welt“ dazu.

„Dann jetzt die Sanktionen daraufhin zurückzunehmen, den Angreifer auch noch zu belohnen – das ist der völlig falsche Weg“, so Kellner.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Landschaftsverband fördert Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen in der Region mit 75.000 Euro

Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen im Fokus: LVO will zeitgemäßes Kulturangebot unterstützen. Der Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. (LVO) vergibt Zuschüsse...

Am Freitag wird in Osnabrück gegen sexualisierte Gewalt demonstriert

(Symbolbild) Demonstration / Foto: Stock Adobe / Halfpoint Das neugegründete Bündnis gegen sexualisierte Gewalt Osnabrück ruft am Freitag (12. August)...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen