Deutschland & die WeltWirtschaftshistoriker Kuczynski hofft auf linke Revolution

Wirtschaftshistoriker Kuczynski hofft auf linke Revolution

-


Foto: Menschen, über dts

Berlin (dts) – Der Wirtschaftshistoriker Thomas Kuczynski hofft auf eine linke Revolution. „Ich glaube nicht, dass es ohne Revolution abgehen wird“, sagte der Marx-Experte der Wochenzeitung „Die Zeit“ mit Blick auf soziale Ungleichheit und Protestwähler. In der Wochenzeitung übte er harte Kritik am Kapitalismus.

Er bezweifele, „dass Reformen Grundsätzliches ändern können“. Weiter erklärte er: „Dass Zeiten der Revolution nicht gemütlich sind, hat schon Marx geschrieben. Ich gehe jetzt natürlich nicht auf die Straße, um die Revolution zu propagieren. Aber ich fürchte die Revolution nicht.“ Der linke Ökonom war in der DDR der letzte Direktor des Instituts für Wirtschaftsgeschichte. Den heutigen Rechtspopulismus nennt er konterrevolutionär. „Diejenigen, die Trump und Le Pen wählen, AfD und Forza Italia, sind so ziemlich das Gegenteil dessen, was Marx sich erhoffte.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Ein Trauerspiel“: Osnabrück und die Google-Bewertungen

Graffiti "Osnabrück" /Foto: Ina Krüer Wie schneiden die Bahnhöfe, Bushaltestellen und Sehenswürdigkeiten in Osnabrück eigentlich im Internet ab? Wir haben...

Osnabrücker Radentscheid startet Unterschriftensammlung

Der Radentscheid Osnabrück hat alle rechtlichen und organisatorischen Hürden genommen und startet am kommenden Samstag (29. Januar) seine Unterschriftensammlung....




Union will Nachtragshaushalt in Karlsruhe stoppen

Foto: Bundesverfassungsgericht, über dts Berlin (dts) - Unionsfraktionsvize Mathias Middelberg (CDU) hat die Pläne einer Klage der Unionsfraktion gegen...

Immer mehr Corona-Patienten aus anderem Grund im Krankenhaus

Foto: Sitzbänke mit Corona-Abstandshinweis im Krankenhaus, über dts Berlin (dts) - Im Zuge der Omikron-Welle liegen immer häufiger Bürger...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen