Deutschland & die WeltWirtschaft begrüßt Aufstockung des Mobilitätsfonds

Wirtschaft begrüßt Aufstockung des Mobilitätsfonds

-


Foto: Parkende Autos in einer Straße, über dts

Berlin (dts) – Wirtschaft und Handwerk haben die kurzfristige Aufstockung der Bundesmittel zur Reduktion der Abgasbelastungen in den Städten begrüßt. „Die Ergebnisse des Treffens der Bundesregierung mit Ländern und Kommunen zur Verbesserung der Luftqualität in Städten weisen in die richtige Richtung“, sagte Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). „Wir brauchen jetzt weniger Grundsatzstreit, sondern mehr pragmatische Lösungen. Kommunen und Wirtschaft können vor Ort gemeinsam eine Menge tun, um die Luftqualität zu verbessern und gleichzeitig einen effizienten Lieferverkehr aufrecht zu erhalten“, sagte Wansleben.

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer sagte: „Das Treffen hat gezeigt, dass man endlich gewillt ist und sich daran macht, Lösungen zu finden, um Fahrverbote auf jeden Fall zu vermeiden.“ Mit Software-Updates von Dieselmotoren allein sei es aber nicht getan. Wollseifer forderte die Autoindustrie auf, auch die Hardware der Dieselmotoren auf ihre Kosten auszutauschen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ob-Kandidatin Katharina Pötter legt zum globalen Klimastreik eigenes klimapolitisches Sofortprogramm vor

CDU-Kandidatin Katharina Pötter / Foto: CDU Osnabrück Am Freitag (24. September) ist der Globale Klimastreik und auch in Osnabrück ist...

Pkw in Osnabrück fängt während der Fahrt Feuer

Feuerwehr in Osnabrück (Symbolbild) Am Mittwochabend (22. September) ist es in der Mindener Straße zu einem Einsatz von Feuerwehr und...




Laschet bemängelt Außenpolitik-Anteil in Triellen

Foto: TV-Triell am 19.09.2021, ProSiebenSat.1, über dts Berlin (dts) - Unionskanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) bemängelt, dass in den TV-Triellen...

SPD und Grüne kritisieren CDU-Umgang mit Maaßen

Foto: Hans-Georg Maaßen, über dts Berlin (dts) - Die Fraktionsvizen der SPD und Grünen, Dirk Wiese und Konstantin von...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen