“Wintergames” an der Kamp-Promenade

Wintergames
Foto: Kamp-Promenade

Nach dem erfolgreichen „Weihnachtsbaumweitwurf“ am 1. Kamp-Samstag 2019, geht es am Samstag den (02.02.) mit der nächsten Mitmachaktion weiter. Am Samstag lädt die Kamp-Promenade zu einer seiner kurzweiligen und abwechslungsreichen Winter-Aktionen zwischen 11 und 18 Uhr ein.

Das Motto bei diesem Mal lautet „Wintergames“. In der Zeit von 11:00 Uhr bis 18:00 kommen Wintersportfans und die die es werden wollen voll auf ihre Kosten. Geschicklichkeit und Treffsicherheit sind beim Curling gefragt. Auf unserer Curling- Bahn können sie punkten und kleine interne Wettbewerbe mit der Familie oder unter Freunden austragen.

Snowboard und Biathlon

Wer es ein wenig actionreicher mag, dem sei der Snowboard-Simulator wärmstens ans Herz gelegt. Coole Stunts und rasante Tricks stehen hier an oberster Stelle und das ohne Verletzungsrisiko, aber mit einem verblüffend echten Erlebnis. Beim Biathlon sind Teamgeist und Kooperation gefragt, denn bis zu drei Leute lenken ein Paar Rasen-Ski. Gemeinsam im Gleichschritt gilt es Wurfziele zu treffen und somit als Team erfolgreich zu sein.

Auch Piet, der Pelikan ist wieder gut gelaunt mit von der Partie und wartet mit kleinen Überraschungen auf die Großen und Kleinen.