HASEPOST

Wiesbaden schlägt Bielefeld in Relegations-Hinspiel

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Im Hinspiel der Relegation zwischen 2. und 3. Liga hat der SV Wehen Wiesbaden gegen Arminia Bielefeld 4:0 gewonnen. Schon in der 7. Minute gingen die Gastgeber dank Ivan Prtajin in Führung.

Sie blieben im weiteren Verlauf gefährlich, während Arminia kaum in die Offensive ging und in der zweiten Halbzeit auch defensiv immer größere Lücken ließ. So erhöhten Johannes Wurtz (50.), Benedict Hollerbach (60.) und John Iredale (82. Minute) für Wiesbaden auf 4:0. Die Partie wurde mehrmals für längere Zeit unterbrochen, weil aus dem Gästeblock Feuerwerkskörper auf das Spielfeld geschossen wurden. Fabian Klos versuchte minutenlang aus dem Mittelkreis, die Zuschauer zu beruhigen, verließ letztlich jedoch auch das Feld.

Die Partie wurde erst fortgesetzt, nachdem die Polizei begonnen hatte, das Spielfeld abzusichern. Es dürfte für Bielefeld kaum möglich sein, den Rückstand im Rückspiel am Dienstagabend aufzuholen.


Foto: Linienrichter, über dts Nachrichtenagentur

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

  

aktuell in Osnabrück

Abwechslungsreiches Ferienangebot im Museum Industriekultur am Piesberg in den Herbstferien 2023

Auch in den Herbstferien lädt das MIK Museum Industriekultur Osnabrück Grundschulkinder und Vorschulkinder ab sechs Jahren aus Osnabrück ein,...

Marktfrau Magda führt jetzt auch auf Englisch durch Osnabrück

Die im Mai 2023 vorgestellte App „Entdecke Osnabrück“ mit interaktiven Stadtrundgängen und virtuellen Guides ist nun zusätzlich auf Englisch...

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion