Deutschland & die WeltWieder mehrere Tote bei Anschlag in Kabul

Wieder mehrere Tote bei Anschlag in Kabul

-


Foto: Afghanistan, über dts

Kabul (dts) – In der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Montag mehrere Menschen bei einem Selbstmordanschlag ums Leben gekommen. Mindestens 13 Personen seien getötet worden, teilten die afghanischen Behörden mit. Mehr als 26 weitere Menschen wurden demnach verletzt.

Der Anschlag ereignete sich gegen 13 Uhr Ortszeit am Tor des Ministeriums für ländliche Rehabilitation und Entwicklung (MRRD), während Mitarbeiter das Gebäude des Ministeriums verließen. Die Explosion ereignete sich in einer stark gesicherten Zone, in der zahlreiche Beamte leben. Zu dem Anschlag bekannte sich zunächst niemand. In der Vergangenheit hatten die afghanischen Taliban und die Terrormiliz „Islamischer Staat“ vermehrt Anschläge in Afghanistan verübt. Am Samstag hatten die Taliban jedoch eine dreitägige Waffenruhe für Ende der Woche angekündigt. Dies war ihr erstes Angebot dieser Art. Der Waffenstillstand der Taliban kam wenige Tage nachdem die Regierung einen bedingungslosen Waffenstillstand gegen die bewaffnete Gruppe verkündet hatte.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

HASEPOST: Uns findet man auch bei Instagram und TikTok

Die HASEPOST ist jetzt auch bei Instagram und TikTok aktiv Das volle Angebot der HASEPOST können unsere Leserinnen und Leser...

Westnetz GmbH erneuert Hochspannungsleitungen in Stadt und Landkreis Osnabrück

Am Ickerweg müssen die Bäume gefällt werden, um die neue 110kV-Hochspannungsleitung errichten zu können. Die Arbeiten führt der Verteilnetzbetreiber...




BA: Bundesweit werden 1,2 Millionen Arbeitskräfte gesucht

Foto: Schutzhelme, über dts Berlin (dts) - Deutschland ist von Zuständen wie aktuell in Großbritannien zwar weit entfernt, doch...

Lindner warnt Bundesbank vor geldpolitischem Kurswechsel

Foto: Deutsche Bundesbank, über dts Berlin (dts) - Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner warnt vor einem geldpolitischen Kurswechsel durch den...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen