Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres verfallen viele Familien in Stress, denn die Schulbücher müssen besorgt werden. Meist viel zu spät kramen die lieben Kleinen eine zerfledderte Liste aus dem Ranzen und die Eltern stürzen sich in die Buchhandlungen, um nach den meist schon ausverkauften Exemplaren zu suchen. Doch es geht auch anders: „Bücher Wenner“ bietet neben der klassischen Abholung im Geschäft drei weitere Möglichkeiten, um stressfrei an die neuen Schulbücher zu bekommen.

Für alle, die aus den Schulbuchlisten nicht immer schlau werden, weil zum Beispiel die Bestellnummern fehlen, oder jedes Bundesland eine andere Ausgabe eines Buches benötigt, für die hat „Bücher Wenner“ eine Lösung entwickelt. Auf der Website der Buchhandlung können Eltern einfach ein Foto von der Bücherliste ihres Nachwuchses machen und sie hochladen. Dann gibt man seine E-Mail-Adresse an und erhält direkt eine Benachrichtigung, wenn die Bücher eingetroffen sind und man sie abholen kann. Zahlen tut man erst im Geschäft. Doch was tun, wenn man gerade keinen Computer zur Hand hat? WhatsApp heißt hier die Antwort. Unter +49 541 33 103 0 kann wie auf der Website ein Foto der Schulbuchliste geschickt werden und alles ist schon von unterwegs erledigt.

Jahrgänge auf der Website auswählen

Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Kind seine Bücherliste verliert, oder irgendwo vergisst. Zu diesem Zweck gibt es auf der Website von „Bücher Wenner“ eine Art Katalog. Viele Schulen sind dort nach Jahrgängen gelistet und machen die Auswahl so leicht. Kommt das Kind zum Beispiel in die 5. Klasse des Carolinum, zeigt der Katalog alle für diesen Jahrgang ausgesuchten Bücher an und die Eltern können auch ohne Liste alles bestellen. Wichtig ist nur, dass nicht zu kurzfristig bestellt wird, denn zu Beginn jedes Schuljahres gibt es von Seiten der Verlage immer wieder Engpässe der gewünschten Exemplare.

Egal für welche Methode Sie sich entscheiden, wenn Sie rechtzeitig bestellen, können Sie ganz stressfrei in das nächste Schuljahr starten.

Foto: Africa Studio / Shutterstock

Anzeige