Aktuell 🎧Türchen 3: Wie ein Mann aus Ostercappeln Kindern ein...

Türchen 3: Wie ein Mann aus Ostercappeln Kindern ein schönes Weihnachten beschert

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Michael Steinberg beschert Kindern ein schönes Weihnachten. Foto: Michael Steinberg

In der Weihnachtszeit beschert unser HASEPOST-Adventskalender euch besinnliche Meldungen und weihnachtliche Geschichten: Ausflugs- und Dekotipps, Festtage an besonderen Orten, winterliche Rückblicke und rührende Weihnachtsgeschichten – 24 Artikel an 24 Tagen decken alles ab, um Weihnachtsstimmung in unserer Hasestadt zu verbreiten.

Michael Steinberg hilft Kindern – und das seit über 15 Jahren. Angefangen hat alles mit dem Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“, in dem kleine Geschenke für arme Kinder gesammelt und verschickt werden. Heute unterstützt er viele weitere Projekte in Deutschland und aller Welt.

Vielleicht haben Sie Micheal Steinberg schon mal gesehen: Er ist seit 30 Jahren das freundliche Gesicht an der Pforte des Franziskus Hospitals und der Geschäftsführer des Karnevalsvereins Ostercappeln. Doch das ist nicht der Grund, warum wir ihnen diesen Mann in unserem Hasepost-Adventskalender vorstellen, sondern sein (nicht nur) weihnachtliches Engagement für hilfsbedürftige Kinder in aller Welt.

Geschenke im Schuhkarton

Mit einem weihnachtlichen Projekt hat alles angefangen. „Ich habe damals gelesen, dass für `Weihnachten im Schuhkarton` ein Nachfolger gesucht wird. Das war vor 15 Jahren.“ Für die Aktion sammeln und versenden Ehrenamtliche bunte Schuhkartons mit gespendeten Geschenken. Die Kartons bekommen Kinder aus sozial schwachen Familien aus aller Welt. Für viele ist es das erste Weihnachtsgeschenk ihres Lebens. Steinberg: „Dieses Jahr ist es uns gelungen, 286 Schuhkartons zu sammeln. Das sind 286 Kinder, die ein besonderes Fest erleben und zum ersten Mal ein persönliches Geschenk zu Weihnachten bekommen.“

Wie ein Mann aus Ostercappeln Kindern ein schönes Weihnachten beschert
Michael Steinberg beschert Kindern ein schönes Weihnachten. Foto: Michael Steinberg

Noch mehr Projekte für Kinder

Doch die Weihnachtsaktion ist nicht sein einziges Engagement. „Ich sammle außerdem Briefmarken, die dann verkauft werden. Das Geld geht an ein Kinderheim in Indien. Jede Briefmarke zählt“, betont Michael Steinberg. Auch alte Münzen, Telefonkarten oder gebrauchte Brillen sammelt er für Bedürftige. Außerdem ist er Mitglied im Verein „Kinder in Not“. Dieser möchte Kindern in Deutschland einen guten Start ins Schulleben ermöglichen und gibt Warengutscheine für Schulhefte, Sportkleidung und mehr aus. „Alle Niels-Stensen-Klinken haben Spendendosen für dieses Projekt an der Tür. Seit 2013 konnten wir so über 20.000 Euro sammeln“, sagt Steinberg.

Woher kommt das Engagement?

Das Wohl anderer habe Steinberg und seiner Frau schon immer am Herzen gelegen. Vor allem Kinder seien den beiden wichtig: „Kinder sind unsere Zukunft“ und die ehrenamtliche Arbeit macht einfach Spaß“, sagt er. Wer Micheal Steinberg und seine Aktionen unterstützen will, kann das mit Sach- oder Geldspenden tun. Weitere Informationen dazu gibt es hier.



Sophie Scherler
Sophie Scherler
Sophie Scherler ist seit März 2018 Redakteurin bei der Hasepost, zwischenzeitlich absolvierte Sophie Scherler erfolgreich ein Volontariat bei der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Seit Herbst 2021 ist sie wieder angestelltes Mitglied unserer Redaktion.
 

aktuell in Osnabrück

Fünf verdächtige Jugendliche gesucht: ICE von Osnabrück nach Bremen überfährt Straßenpfosten

(Symbolbild) ICE Nach ersten Ermittlungen der Bundespolizei überfuhr am Sonntagnachmittag (25. September) ein ICE auf der Bahnstrecke von Osnabrück nach...

„Bin Osnabrücker durch und durch“ – Auch Ex-Trainer Daniel Thioune begrüßt den Spatenstich des neuen VfL-Trainingszentrums

(Archivbild) Trainer Daniel Thioune / Foto: Dieter Reinhard Seit rund zehn Tagen laufen mittlerweile die Arbeiten am neuen Trainingszentrum des...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen