Deutschland & die WeltWetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Nordwürttemberg

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Nordwürttemberg

-

Offenbach (dts) – Der Deutsche Wetterdienst hat vor schweren Gewittern in Nordwürttemberg gewarnt. Durch das Unwetter könnten Bäume entwurzelt werden und Dachziegel oder andere Gegenstände herabstürzen, teilte der Wetterdienst am Dienstag mit. Zudem könne es zu Überflutungen von Kellern und Straßen sowie zu Schäden an Gebäuden, Autos und landwirtschaftlichen Kulturen durch Hagelschlag kommen.

Örtlich seien Blitzschäden möglich. Die Warnung gilt zunächst bis zum Dienstagabend. Eine Verlängerung der Warnung und eine Ausdehnung auf weitere Gebiete sind laut Wetterdienst wahrscheinlich.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

FSV Zwickau trennt sich von Ex-VfL Coach Joe Enochs

Nach 187 Pflichtspielen als Cheftrainer ist für den Ex-VfL Coach Joe Enochs das Ende beim FSV Zwickau gekommen. In einer...

Dringend auf Spenden angewiesen: Immer weniger Lebensmittel landen bei der Osnabrücker Tafel

Da die Lebensmittelspenden derzeit stark sinken, benötigt die Tafel Osnabrück e. V. dringend Lebensmittel. Vor allem Obst und Gemüse ist...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen