KulturWer will mit nach Angers?

Wer will mit nach Angers?

-

Automatisch gespeicherter Entwurf

Stolze 51 Jahre ist die Partnerschaft zwischen Osnabrück und Angers inzwischen alt.

Im September lädt das Städtepartnerschaftsbüro wieder zu einer Bürgerreise in die westfranzösische Stadt am Zusammenfluss von Maine und Loire. Dabei werden nicht nur Wein und „Savoir vivre“, sondern auch Kultur und eine reizvolle Stadt im Grünen geboten. 

Foto: "La Maine a Angers", Lizenz: CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

Interessantes Programm für die Teilnehmer

Zu den Programmhighlights zählen: eine Stadtführung, der Besuch des Schlosses mit den berühmten Wandteppichen der Apokalypse, der Besuch des Freizeitparks „Terra Botanica“ sowie des Straßenkulturfestivals „Les Accroche-Coeurs“. Darüber hinaus werden auch Tagesfahrten nach Nantes und nach La Rochelle an die Atlantikküste unternommen.

Kosten und Termine

Los geht es am 7. September, zurückerwartet werden die Teilnehmer am 13. September.
Pro Person im Doppelzimmer: 639 Euro (im Twinzimmer 669 Euro pro Person) und im Einzelzimmer 819 Euro.

Anmeldung

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Städtebotschafterin aus Angers, Marie-Océane Vignaud, unter Telefon 0541 323-2138 oder per E-Mail:botschafterin-f@osnabrueck.de.

Foto: "La Maine a Angers", Lizenz: CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

Automatisch gespeicherter Entwurf

Silke Oevermann
Silke Oevermann
Der Liebe wegen kam die gelernte Mediengestalterin von Diepholz nach Osnabrück. Für die HASEPOST erstellt sie die meisten Grafiken und Illustrationen, will sich aber zukünftig noch mehr dem Schreiben widmen. Vor allem der Bereich Veranstaltungen und Sport ist ihr Steckenpferd.
 

aktuell in Osnabrück

Nur in Osnabrück: Fahrrad-Parkverbot am Fahrradbügel

Ist es eine erneute Bewerbung des umstrittenen Stadtbaurats für einen weiteren Filmbeitrag von extra3 oder Mario Barth über besondere...

Osnabrück Fledder: Senior mit SUV nimmt Radfahrer die Vorfahrt

Der Radfahrschutzstreifen nutzte einem Radfahrer (34) nicht viel, als er am Samstagmorgen (3. Dezember) von einem SUV-Fahrer (61) vom...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen