Deutschland & die WeltWenig Bewegung in Infratest-Sonntagsfrage: Linke etwas stärker

Wenig Bewegung in Infratest-Sonntagsfrage: Linke etwas stärker

-


Foto: Wahllokal, über dts

Berlin (dts) – In der neuesten „Sonntagsfrage“ von Infratest hat es wenig Bewegung gegeben. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Union auf 31 Prozent, ein Punkt weniger im Vergleich zum Vormonat. Die SPD ist stabil bei 18 Prozent, auch AfD und FDP verändern sich nicht und bleiben bei 15 bzw. acht Prozent.

Die Linke verbessert sich um einen Punkt und kommt auf 10 Prozent. Die Grünen bleiben unverändert bei 13 Prozent. Die Umfrage wurde vom 11. bis 13. Juni unter 1.506 Befragten für den „Deutschlandtrend“ der ARD durchgeführt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

FFP2-Maskenpflicht in allen städtischen Gebäuden Osnabrücks

Frau mit FFP2 Maske (Symbolbild)  Wer das Rathaus, ein Museum oder ein anderes städtisches Gebäude betreten will, muss jetzt eine...

Corona-Lage in Osnabrück wird immer ernster, die nächste Warnstufe ist bald erreicht

Mund-Nasen-Schutz (Symbolbild) Im Landkreis  und in der Stadt Osnabrück sind die 7-Tage-Inzidenzen über das Wochenende weiter gestiegen. Die Zahl der...




DAX startet nach Omikron-Schock Erholungsversuch

Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Montagmorgen zunächst einen...

Corona-Impfquote steigt auf 71,2 Prozent

Foto: Bereitgelegte Impfspritzen, über dts Berlin (dts) - Die Zahl der erstmaligen Corona-Impfungen in Deutschland legt weiter zu. Das...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen