Deutschland & die Welt Weltärztepräsident: Urlauber können sich Corona-Tests leisten

Weltärztepräsident: Urlauber können sich Corona-Tests leisten

-


Foto: Corona-Testung, über dts

Berlin (dts) – Der Weltärztebund fordert, dass Urlauber aus Risikogebieten ihre Corona-Tests selber bezahlen. Wer sich das Ticket für eine Fernreise leiste, der müsse hinterher auch einen Test bezahlen können, sagte Vorstandschef Frank Ulrich Montgomery am Montag im RBB-Inforadio. “Der kostet ja nicht die Welt. Den muss man einfach einkalkulieren in die Reisekosten heute. Ich kann nicht einsehen, warum wir in der Allgemeinheit alle die Kosten tragen müssen für Menschen, die genau wissen, welches Risiko sie eingehen, um dann hinterher an der Allgemeinheit diese Kosten abzuladen.”

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hatte sich zuvor dafür ausgesprochen, dass die Corona-Tests weiterhin kostenfrei sind.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Wie Frank Henning Oberbürgermeister von Osnabrück werden will

Glaubt man der offiziellen Geschichte, die Frank Henning am Freitag assistiert vom Osnabrücker SPD Vorsitzende Manuel Gava präsentierte, dann...

Trotz Corona: Kulturhistorischer Führer 2021 für die Region Osnabrück

Kulturprogramm auch in Zeiten von Corona: Der traditionsreiche Kulturhistorische Führer für Stadt und Landkreis Osnabrück setzt ein Zeichen der...

1. Bundesliga: Union Berlin mit spätem Sieg gegen Leverkusen

Foto: Robert Andrich (Union Berlin), über dts Berlin (dts) - Am 16. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der 1....

US-Börsen lassen nach – Bidens Konjunkturpläne verblassen

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Freitag nachgelassen. Zu Handelsende...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen