Deutschland & die WeltWelt-Bericht: Deniz Yücel kommt frei

Welt-Bericht: Deniz Yücel kommt frei

-


Foto: „FreeDeniz“ auf Axel-Springer-Hochhaus, über dts

Berlin (dts) – Der seit mehr als einem Jahr in der Türkei inhaftierte „Welt“-Journalist Deniz Yücel kommt offenbar frei. Das berichtet die Zeitung am Freitagmittag auf ihrer Internetseite unter Berufung auf Yücels Anwalt. Der „Welt“-Korrespondent war vor einem Jahr wegen Terrorvorwürfen festgenommen worden.

Später wurde Untersuchungshaft gegen ihn verhängt. Erst am Donnerstag hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei einem Treffen mit dem türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim deutlich gemacht, dass der Fall Yücel eine besondere Dringlichkeit habe. Yildirim hatte wiederum gesagt, dass er davon ausgehe, dass die Gerichte im Rahmen der rechtsstaatlichen Prinzipien eine Entscheidung fällen werden. Gleichzeitig hatte er die lange Verfahrensdauer damit verteidigt, dass die Gerichte des Landes wegen des Militärputsches in der Türkei und der nachfolgenden zahlreichen Prozesse unter einer enormen Arbeitslast leiden würden.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

„Osnabrück will aufs Rad“: Stadtrat stimmt Zielen des Radentscheids zu und will den Radverkehr stärken

Fahrradstreifen am Heger Tor (Symbolbild) Trotz hitziger Diskussionen zwischen Ratsmehrheit und CDU ist der Tenor am Ende eindeutig: Der Osnabrücker...

Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Lotta Koch geht, Sarah Schaer rückt nach

Kurz vor der Sommerpause im Osnabrücker Rat ist einiges los. Am Dienstagabend (5. Juli) wurde es nun auch durch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen