Deutschland & die Welt Weil verzichtet auf Kandidatur zum SPD-Vorsitz

Weil verzichtet auf Kandidatur zum SPD-Vorsitz

-


Foto: Stephan Weil , über dts

Hannover (dts) – Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil wird sich im Herbst nicht um die Nachfolge von Andrea Nahles an der Spitze der SPD bewerben. Dies hat er den kommissarischen SPD-Vorsitzenden Manuela Schwesig, Malu Dreyer und Thorsten Schäfer-Gümbel am Wochenende in einer Telefonschalte mitgeteilt, berichtet das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Dienstagausgaben) unter Berufung auf informierte Parteikreise. Weil habe demnach zudem erklärt, dass er SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil bei dessen Bewerbung unterstützen werde.

Klingbeil wurden seit längerem Ambitionen auf den SPD-Vorsitz nachgesagt. Wie Weil kommt er aus Niedersachsen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Stadtkämmerer Thomas Fillep will Osnabrück mit Sparsamkeit und Investitionen durch die Krise führen

Schon kurz nach seiner Wiederwahl zum Stadtkämmerer, über den ersten Januar 2021 hinaus, war Thomas Fillep am Dienstagabend schon...

372 Jahre Westfälischer Frieden – Osnabrücker Friedenstag nimmt Europa in den Blick

Am 25. Oktober 1648 wurde in Osnabrück und Münster der Westfälische Frieden geschlossen. Ein Veranstaltungsprogramm rund um den 25....

Sea-Watch kritisiert Plan für EU-Asylreform

Foto: Eine Boje im Meer, über dts Berlin (dts) - Die private Seenotrettungsorganisation Sea-Watch hat den EU-Plan für eine...

Lottozahlen vom Mittwoch (23.09.2020)

Foto: Lotto-Spieler, über dts Saarbrücken (dts) - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen