Aktuell 🎧Weihnachtsbude der Bahnhofsmission geht online

Weihnachtsbude der Bahnhofsmission geht online

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Wegen der Corona Pandemie kann die traditionelle Weihnachtsbude der Bahnhofsmission vor dem Hauptbahnhof Osnabrück erneut nicht aufgestellt werden. Daher geht sie nun ins Internet. Bis zum 22 Dezember können dort Bestellungen für Quittengelee, Weihnachtstüten und Co. aufgegeben werden.

Unterstützt wird das Team dabei wie in den vergangenen Jahren von den rotarischen Clubs in Osnabrück. Und so geht es: In den kommenden Tagen können auf der Website Bestellungen aufgegeben werden. Die Artikel können vor Ort abgeholt werden oder werden auf Anfrage auch jeweils zum Wochenende von ehrenamtlichen Unterstützern im Stadtgebiet Osnabrück zugestellt. Die Bezahlung erfolgt jeweils vor Ort. Die Übergabe erfolgt an der Haustür mit Mundschutz und unter Einhaltung der Abstands und Hygieneregelung.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

Sport im Berufsalltag: Körperfreunde in Osnabrück machen Arbeitnehmer fit

(von links) Patrick Jochmann (Geschäftsführer), Marie Bäumker (Betriebliche Gesundheitsmanagerin) und Nina Nöll (Marketing und Sales) sind Teil des Teams der...

Innenminister Boris Pistorius am EU-Projekttag in der IGS Osnabrück

Hoher Besuch in der IGS Osnabrück: Der ehemalige Osnabrücker Oberbürgermeister und aktuelle niedersächsische Innenminister Boris Pistorius besuchte die Gesamtschule...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen