Aktuell 🎧Wegen Pyrotechnik gegen Oldenburg: Geldstrafe für den VfL Osnabrück

Wegen Pyrotechnik gegen Oldenburg: Geldstrafe für den VfL Osnabrück

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Osnabrücker Fans zünden lila Rauch. / IMAGO / osnapix

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den VfL Osnabrück aufgrund unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger beim Derby gegen den VfB Oldenburg (3:4) mit einer Geldstrafe belegt.

Beim Einlaufen der Mannschaften wurden im Osnabrücker Zuschauerbereich mehrere pyrotechnische Gegenstände gezündet. Die daraus resultierende Geldstrafe beläuft sich auf 1.750 Euro. Der VfL hat das Urteil akzeptiert, es ist damit rechtskräftig.



Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

Polizeistatistik belegt: mehr als vierfach höheres „Dooring“-Risiko* auf Pagenstecherstraße und Wallring

Titelbild: von der künstlichen Intelligenz DALL-E gestaltete Grafik Wichtige Hauptverkehrsachsen der Hasestadt, allen voran die Pagenstecherstraße und der Wallring, sollen...

A1: Brückenabriss sorgt für Vollsperrung bei Holdorf für ein Wochenende

Autobahn (Symbolbild) Die Autobahn Westfalen bricht auf der A1 eine Brücke ab, die die B214 an der Anschlussstelle Holdorf über...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen