Osnabrück 🎧Wasserabgabemengen nähern sich Rekordwerten – Stadtwerke Osnabrück rufen zur...

Wasserabgabemengen nähern sich Rekordwerten – Stadtwerke Osnabrück rufen zur sorgsamen Trinkwassernutzung auf

-

Die derzeitige Hitze- und Trockenperiode lässt den Wasserverbrauch in Osnabrück rapide nach oben schnellen. Die Wasserabgabemengen nähern sich den Rekordwerten der vergangenen Jahre. Die Stadtwerke-Netztochter ruft Osnabrücker daher zum sorgsamen Umgang mit der Ressource Trinkwasser auf.

Die Tagesabgabemenge liegt derzeit wieder bei mehr als 40.000 Kubikmeter Trinkwasser – im Jahresdurchschnitt liegt die Abgabemenge bei 30.000 Kubikmeter pro Tag. Angesichts der anhaltenden Trockenheit mit heißen Temperaturen hat die SWO Netz bereits mehrere ihrer flexiblen Reservebrunnen im Stadtgebiet zugeschaltet, um die Versorgung sicherzustellen. Dadurch kann sich in einigen Gebieten in der Stadt vorübergehend die Wasserhärte ändern. Zudem ruft die Stadtwerke-Netztochter zu einem verantwortungsvollen und sorgsamen Umgang mit der wichtigen Ressource Trinkwasser auf. Sowohl auf die Beregnung von Rasenflächen als auch auf das Befüllen von Gartenpools sollte in der derzeitigen Situation verzichtet werden.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Stadt und Landkreis Osnabrück gedenken den Opfern des Holocausts

Seit 1996 gedenkt Deutschland jährlich am 27. Januar den Opfern des Holocausts. An eben jenem Tag hatten die sowjetischen...

Trauerfeier für Verstorbene ohne Angehörige am 1. Februar

Jeden ersten Mittwoch des Monats findet auf dem Heger Friedhof die Beisetzung der Urnen von Verstorbenen ohne Angehörige statt....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen