Aktuell 🎧Warum kreiste das Transportflugzeug über Osnabrück?

Warum kreiste das Transportflugzeug über Osnabrück?

-

Gestern Vormittag war über weiten Teilen der Innenstadt ein sonores Brummen zu hören.

Transall über OsnabrückUnsere Redaktion erhielt dazu über Facebook eine Nachfrage, ob wir wüssten, warum ein Transportflugzeug der Bundeswehr über Osnabrück seine Runden zieht?

Erstmal haben wir selbst ein Foto von der Maschine gemacht, denn auch an unserem Redaktionssitz war das Brummen zu vernehmen und das Flugzeug unter den tiefhängenden Wolken gut zu sehen.
Auf Nachfrage unserer Redaktion erklärte Günther BohnOberstleutnant der Luftwaffe, dass es sich nach Auswertung der vorliegenden Radardaten und flugbetrieblichen Unterlagen um ein Transportflugzeug vom Typ Transall (C-160) handelte.

Die Transall war im Anflug auf den Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) und soll sich während des Anflugverfahrens in einer Höhe von 3707 Fuß über Grund (ca. 1130 m über Bodenniveau) befunden haben. Die Besatzung hätte sich an den Freigaben der „örtlichen Flugverkehrskontrollstelle (Fluglotse)“ gehalten. Dabei könne es auch zu Unterschreitungen sonst üblicher Mindestflughöhen kommen, so der Fachmann aus der Luftwaffenkaserne in Wahn bei Köln.



Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

CRO kommt 2023 in den Osnabrücker Schlossgarten

CRO / Foto: SolVianini Es ist nicht mehr lange hin: Am Freitag (26. August) schallen die Stimmen von Clueso, Bosse...

Giftfässer in den Gertrudenberger Höhlen? Verein beklagt fehlende Unterstützung der Politik

Hier sollen sich unter giftigen Schlämmen verborgen Giftfässer befinden. / Foto: Schulte Verein gegen Verwaltung: So geht es bereits seit...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen