Aktuell 🎧Warum der Deutsche Wetterdienst Osnabrück nicht auf der Karte...

Warum der Deutsche Wetterdienst Osnabrück nicht auf der Karte hat…

Der Standort des FMO sorgt für Verwirrung auf der Nordwestdeutschland-Karte des DWD.

-

SWO Vorteilswelt Nettedrom (Kopie)

Seit mehr als einem Jahr versorgen wir unsere Leser via Facebook jeden Morgen zwischen 6:30 Uhr und 7:00 Uhr mit dem aktuellen Tageswetter. Doch unsere neue Wetterkarte sorgt für Verwirrung. Wieso Münster, wieso Bad Lippspringe?

Seit dem Herbst nutzen wir den sehr präzisen Textdienst vom Deutschen Wetterdienst (DWD) zusammen mit der Nordwestdeutschland-Karte um unsere Leser auf das Tageswetter vorzubereiten.
Und was auf den ersten Blick auffällt: Osnabrück fehlt auf der Karte!
Stattdessen haben es die westfälische – aber für Norddeutschland (und auch sonst?) vollkommen irrelevante Stadt Münster und das 16.000 Seelen-Örtchen Bad Lippspringe irgendwie auf die Wetterkarte gebracht. Nicht unbedingt eine Glanzleistung des DWD. Das Osnabrücker Land, die Grafschaft Bentheim und das Emsland sind so ohne regionalen Bezugspunkt.

Der DWD verortet den FMO nach Münster

Wir haben bei den Wetterfröschen in Wiesbaden nachgefragt und folgende Antwort erhalten:

Die Regionenauswahl richtet sich nach den Standorten unserer Regionalzentralen und den in den jeweiligen Zuständigkeitsbereich gehörenden Bundesländern.
Bei der Stationsauswahl müssen wir uns (leider) an die Festlegungen in unserer Grundversorgung halten, so dass nicht alle existierenden Wetterstationsstandorte und –daten angezeigt werden können.
Um die Karten noch etwas zu füllen, zeigen wir aber noch einzelne Stationen der Nachbarregionen an, in diesem Fall die Daten des Flughafens Münster/Osnabrück und Bad Lippspringe aus NRW. Ebenso die Daten der Stationen Brocken und Schwerin, die ja auch nicht in den zum Nordwesten gehörenden Bundesländern liegen.

Sie sehen, irgendwelche Städterankings nach Einwohnern o.ä. spielen bei uns keine Rolle. Wir tragen auch nur die Städte/Bergstationen ein, deren Wetterdaten angezeigt werden.

Selbst wenn die relevante Wetterstation für den Osnabrücker Raum also in Greven beim FMO installiert ist, sollte dann doch nicht Münster sondern Osnabrück – oder wenigstens Greven – eingezeichnet sein?
Wir bleiben am Ball und haben den DWD schon darauf aufmerksam gemacht, dass der Flughafen FMO nicht in Münster gelegen ist…

Test49

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Türchen 5: Historische Wachskrippen im Osnabrücker Diözesanmuseum

In der Weihnachtszeit beschert unser HASEPOST-Adventskalender euch besinnliche Meldungen und weihnachtliche Geschichten: Ausflugs- und Dekotipps, Festtage an besonderen Orten,...

Kommentar: Liebe Impf- und Medienskeptiker, am Montag dürft Ihr wieder demonstrieren

Es war eine Demonstration des Rechtsstaats und der Meinungsfreiheit. Völlig ungehindert konnten am Samstag mehrere hundert Impfskeptiker, die sich...




FDP-Chef wirbt für Ampel-Koalitionsvertrag

Foto: Christian Lindner, über dts Berlin (dts) - FDP-Chef Christian Lindner hat kurz vor der geplanten Ratifizierung des Ampel-Koalitionsvertrags...

Röttgen: CDU unterschätzt nach wie vor Rolle sozialer Medien

Foto: Computer-Nutzerin auf Facebook, über dts Berlin (dts) - Die CDU braucht nach Einschätzung des Vorsitzkandidaten Norbert Röttgen Nachhilfe...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen